Mittwoch, 23. November 2016

Pinguine für Laura

Wo die Liebe ist, 
da steht man alles aus
und hat noch Freud' dabei.
Jeremias Gotthelf

 

Guten Morgen liebe Bloggerwelt,


schön, dass ich euch wieder hier begrüßen darf! Danke für eure wertvolle Zeit, die ihr hier verbringt.

Heute darf ich euch wieder ein Set zeigen, dass ich für meine süße kleine Enkeltochter Laura genäht habe. Keine Mädchenfarben... aber die Pinguine mussten einfach in den Warenkorb.

Aus eigener Erfahrung weiß ich, dass Oberteile ohne Knöpfe eigentlich am angenehmsten beim Anziehen sind. Und so habe ich eine ganze Weile in den Tiefen des Internets gestöbert, bis ich eine Anleitung und Vorlage gefunden habe. Den Schnitt findet ihr bei Fabrikderträume. Ich bin damit super klar gekommen und das Shirt war ganz schnell genäht.


Und die kleine RAS-Hose habe ich euch ja schon einmal gezeigt, die Anleitung findet ihr bei Nähfrosch. Dieses Mal ist sie in blau mit weißen Bündchen, eben passend zum Oberteil genäht. Meiner Tochter gefällt das Set und ich bin gespannt, wie meine kleine Enkelmaus darin ausieht. Ach so...  die Stoffe sind wieder von HILCO und ich habe in Größe 62 genäht.

Liebe Grüße - eure Andrea

hier zeige ich mein Anzügle:

Kommentare:

  1. Wow Andrea, Du bist wieder so rasant kreativ-aktiv und das dann mit vollem Erfolg - siehe auch Deine traumschönen Karten, von denen jede einzelne wieder ein Kunstwerk ist.
    Dieses Set für Deine Enkeltocher: traumhaft. Die kleine "Mätzin" wird ganz, ganz zauberhaft darin aussehen, da bin ich mir absolut sicher. Das Stöffchen mit den Pinguinen ... allerliebst. Ein dickes Kompliment an die Oma.
    Liebe Grüße, Reni

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    ach Mädchenfarben gibt es doch heute nicht mehr,man kann doch anziehen was einen gefällt und der Stoff ist einfach zauberhaft,den hätte ich auch genommen und die kleine Laura wird bestimmt niedlich darin aussehen,ich bin ja von deinen Nähwerken immer begeistert,hab noch einen schönen Abend und
    ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Einfach genial. Ich finds bemerkenswert wenn man so nähen kann. :) und ganz ehrlich? Pinguine in rosa gehen gar nicht ;) da passt das blau doch viel besser.
    Danke für deine Teilnahme bei der Traumfabrik.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Ui...mal was genähtes...Hut ab,das würd ich auch gern können und das Pinguin Oberteil ist megaklasse u passt perfekt zum Thema.
    vielen Dank für deine Teilnahme bei der Traumfabrik.
    Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    das Set sieht wirklich traumhaft schön aus. Es macht soviel Spaß so kleine Teilchen zu nähen.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...