Dienstag, 25. Oktober 2016

Trotzkopf und RAS-Hose

Mit dem Leben 
ist es wie mit einem Theaterstück.
Es kommt nicht darauf an, wie lang es ist,
sondern wie bunt.
Lucius Annaeus Seneca

Guten Morgen ihr Lieben,


schön, dass ihr wieder hier vorbei schaut und euch etwas Zeit für mich nehmt. Habt auch alle ganz lieben Dank für die netten Kommentare, die ihr wieder eingetragen habt.

Es ist ja kein Geheimnis mehr, dass ich stolze Omi einer kleinen Laura bin. Nun ist die kleine Prinszessin schon fast sechs Wochen alt und entwickelt sich zu unserer aller Freude sehr gut.

Bereits im Juli war ich mit Anja-Bastelküken gemeinsam Stoffe bei HILCO einkaufen. Ich hatte mich sofort in das "Hippie"-Design verliebt und war mir sicher, damit treffe ich den Geschmack meiner Tochter. Natürlich habe ich mir auch Schnitte gekauft, aber die haben mir dann doch nicht so gut gefallen, wie das Trotzkopf-Shirt nach einer liebevollen Anleitung von Schnabelina (Roswitha).
Mir hat so gut gefallen, dass keine Knöpfe oder Reißverschlüße benötigt werden. Da passt jeder kleine Trotzkopf bequem hindurch. Ich finde die Idee von Roswitha einfach nur genial.
Etwas Zeit ging natürlich "drauf", um die Schnitte auszudrucken, auszuschneiden und anschließend richtig zusammen zu kleben. Dann musste ich mich entscheiden, wie ich den Stoff zuschneide. Denn ursprünglich sollte das Shirt einfarbig mit dem "Bully" als Applikation, werden. Doch "Trotzkopf" musste einfach bunt werden. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung ist so toll und für jeden einfach nachzuarbeiten. Ich hatte meine Freude daran.

Natürlich braucht die kleine Hippie-Prinzessin auch eine Hose dazu. Auch da bin ich im Internet bei Nähfrosch (Katja) auf diese RAS-Babyhose gestoßen. Dafür brauchte es keine großen Künste und so war ich schnell fertig. Mit dem breiten krempelbaren Bund kann die kleine Laura die Hose eine ganze Weile tragen. Aber bis es dann endlich so weit ist, werden wir wohl bis zum Frühjahr warten müssen, da ich beide Teile in Größe 68 genäht habe. Trotzdem habe ich das Set schon überreicht. Meine Tochter war total begeistert, sie bat mich doch mal zu schauen, ob noch genug Stoff da ist, um die Hose in Gr. 62 zu nähen. Na, warten wir es mal ab...
Ganz herzlich bedanken möchte ich mich bei Katja und Roswitha, die so tolle E-Books und Schnitte erstellt haben und diese kostenlos auf ihren Blogs zur Verfügung stellen.

Ich gespannt, wie euch das Set gefällt und würde mich über einen Kommentar freuen

Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste:
Stoffe: HILCO
Garne: Gütermann
Schnitte: "Trotzkopf" von Schnabelina
"RAS-Hose" von Nähfrosch

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    Herzlichen Glückwunsch zur Omi!!! Auch den Eltern und der lieben Kleinen von Herzen alles Gute.
    Ein tolles Set hast Du da genäht. Ich bin total begeistert.
    Unsere Zwillingen sind seit 2 Wochen endlich aus dem Krankenhaus raus und wachsen und gedeihen prächtig. Bei uns ist ja immer die Devise, alles doppelt kaufen.

    Schön, wenn die Oma so etwas Tolles zaubern kann. Ich wünsche Euch viel Spaß mit Eurer Prinzessin.

    Liebe Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea.

    Sehr schön für kleine Laura gemacht.
    Schöne Farben haben Sie benutzen.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  3. Ein ganz süßes Set und herzlichen Glückwunsch zum Enkelkind!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    das ist ein total süßes und farbenfrohes Set für deine Sonnenschein.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...