Sonntag, 11. September 2016

Verträumt

Nutze die Zeit zum Träumen
denn das ist der Weg
zu den Sternen.



Hallo liebe Bloggerwelt

ich freue mich, dass ihr wieder hier bei mir vorbei schaut und sage herzlichen Dank für die netten Kommentare. Schön, dass es euch gibt!

Eine Bekannte fragte mich, ob ich eine Kartefür sie basteln könne. Wie immer hat sie mir freie Hand gelassen und ich durfte mich austoben. Und so ist diese kleine verträumte Schnecke "SuSo" von Mo Manning auf das Papier gehüpft.

Es ist schon eine Weile her, da habe ich das reizende Motiv irgendwo entdeckt. Sofort war ich verliebt und habe mir den Digi-Stamp geleistet. Ich habe das Motiv gespiegelt und so angepasst, dass es gut auf eine DIN A6 Karte passt. Zur Coloration konnte ich endlich wieder einmal die tollen "Albrecht Dürer" Aquarellstifte von Faber einsetzten. Statt mit Wasser habe ich die Farben mit Terpentin verwischt. Lediglich Gesicht und die Ärmchen sind mit den Copics coloriert.

Den Himmel habe ich mit zartem Hellblau von RangerDistress gewischt. Für den Untergrund kam ein Stempel von SU und das schiefergraue SU-Stempelkissen zum Einsatz. Ein Teil der kleinen Blümchen ist gekauft, aber zwei der Blüten habe ich selber aus Papierresten und den Stanzen von Tattered Lace gemacht. Dazu noch etwas Stickles und Mini-Glitzersteinchen.

Da eine kleine Tasche für ein Geldgeschenk gewünscht war, habe ich wieder etwas experimentiert. Normalerweise werden mit dieser Stanze von Whiff-of-Joy schöne Zäune gemacht. Ich habe dieses Mal die Stanze so angesetzt und gekurbelt, dass der Falz der Karte nicht beschädigt wird. Und damit es nicht so fade wirkt, habe ich aus einem Rest sandfarbenen Cardstock ein weiterer Zaun gestanzt und als Schatten dahinter geklebt. Hier kamen die Blüten- und Blätterrestchen zum Einsatz. Noch einen Einleger dazu gestaltet - fertig!

Ich hoffe, euch gefällt die Karte ebenfalls - tragt doch einen Kommentar ein. Ich freu mich!

Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock: weiß und lila
Designpapier: StudioLight
Digi: Mo Manning "Suso"
Stempel: KartenKunst und de Stempelwinkel
Stifte: Copic-Ciao und Albrecht-Dürer
Stanzen: Tattered Lace und W-o-J

Kommentare:

  1. This is just so pretty and such beautiful colours you have chosen. Lovely image and lovely design, nice work.

    Thank you for sharing with us over here at Classic Design Team Open Challenge and best of luck with your entry.
    [Annette Registered Owner/Admin for Classic Design Team Challenge]

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Karte mit süßem Motiv, auch wenn ich mich wiederhole... aber ... tja...
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Hello… Thanks for joining our ‘Anything Goes’ challenge with your lovely card… Good luck in the draw and hope you will join us for our next challenge…
    [Diane-Louise DT for Classic Design Team Open Challenge Blog]


    AntwortenLöschen
  4. Beautiful card, lovely colours and cute image, thanks for sharing at Alphabet Challenge.

    Pat xx

    AntwortenLöschen
  5. Gorgeous card and image, I love all of the flowers! Thanks for joining us at Alphabet Challenge Blog.
    Tammy x

    AntwortenLöschen
  6. Awe so sweet
    Thanks for sharing at Brown Sugar Challenges x

    AntwortenLöschen
  7. Oh wie süß. Motiv und Spruch passen so wunderbar zusammen. Da ist dir wieder eine zauberhafte Karte gelungen. Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  8. So sweet and pretty! Thanks for joining us at Great Impressions!

    AntwortenLöschen
  9. Oh diesen Stempel habe ich auch schon mehrfach verarbeitet. Wunderschön! Vielen Dank für die Teilnahme bei Stampavie and more

    AntwortenLöschen
  10. Beautiful card. Thank you for joining our Great Impressions Challenge this month, and I hope you to see you next month.
    Ruza ~ GI DTC
    Ruza's Craft Corner

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...