Montag, 4. Januar 2016

meine Weihnachtspost

Mancher rennt dem Glück nach
und weiß nicht,
dass er es 
zu Hause hat.
Adolf Kolping

Hallo ihr Lieben,


doch ich, weiß, dass ich mein Glück zu Hause habe, denn ich durfte mich über viele und sehr liebe Post freuen. Und da das Jahr ja noch jung ist, darf ich meine Weihnachtspost von 2015 noch zeigen, oder?

Ich habe die Karten zu Collagen zusammengefasst. Und ihr könnt sicher sein, über jede einzelne Karte habe ich mich sehr gefreut. Alle eure Karten werden mich nun wieder durch das Jahr begleiten, denn sie dürfen im Regal stehen bleiben

Auch über die kleinen Geschenke, dir ihr mit in die Post gelegt habt, habe ich mich gefreut. Ich habe sie aus Platzgründen allerdings nicht mit aufgenommen. Ihr verzeiht?!? *Lieb guck*

Fühlt euch von ganzem Herzen geknuddelt und lieb umarmt. 

Eure Andrea

Kommentare:

  1. Guten Morgen Andrea
    Schöne Weihnachtspost hast Du das bekommen. Ich freue mich sehr für Dich :-))). Wir verzeihen Dir ist doch klar "blinzel-blinzel".
    Ich wünsche Dir einen guten Start heute Morgen.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Guten morgen meine liebe Radaumausi,
    wunderschöne Weihnachtspost hast du bekommen und deine Freude darüber kann ich nur zu gut nachempfinden. Ich freue mich das meine Post bei dir angekommen ist und zu deiner Freude beigetragen hat. Ganz liebe Knuddelgrüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Andrea,
    da hast ja eine wunderschöne Kartencollection geschickt bekommen. So viele liebe Grüße, das ist toll. Eine schöne Woche wünsche ich dir.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...