Dienstag, 24. November 2015

Weihnachten das ganze Jahr - No. 14

Jedem Anfang
wohnt ein
Zauber inne.


Guten Morgen,


draußen ist es kalt, und jetzt dauert es wirklich nicht mehr lange, dann kommt das Christkind zu uns auf die Erde. Was mag es dieses Jahr wohl bringen? Frieden auf Erden? Das wäre schön....

Ich habe für den November eine Weihnachtskarte in völlig untypischen Farben gestaltet. Aber was ist schon typisch? Manchmal sitzt man vor seinen Stempeln, Farben und Papieren und es will so gar nichts gelingen. So ist es mir auch ergangen. Normalerweise suche ich das Motiv aus, coloriere und gestalte die Karte "in einem Atemzug". Nun, das ist mir dieses Mal ganz anders gegangen. Als ich mit der Coloration fertig war, wollte mir so gar kein Hintergrund gefallen geschweige denn gelingen. Also habe ich die kleine verträumte Elfe auf die Seite gelegt.

Und so ist mir dieser Tage die Elfe wieder in die Hände gefallen. Hmmmm.... was habe ich mir nur bei der Farbauswahl gedacht???
Bei der Fertigstellung habe ich zuerst mit zarten Farben und dem breiten Pinsel den Hintergrund gewischt. Natürlich braucht es Himmel und Erde. Dazu habe ich aus einem Stück Papier eine Schablone gerissen und mit hellblau und zarten Grüntönen die Landschaft im Hintergrund gestaltet. Immer wieder habe ich zum Test meine kleine Elfe aufgelegt. Nachdem ich mit dem Hintergrund zufrieden war, habe ich mit Stempeln von IndigoBlu und Lavinia und einem grauen Stempelkissen für den "Rahmen" gesorgt. Smoothspritz sorgt mit kleinen Glitzersteinchen in unterschiedlichen Größen für den Glanz.
Ganz zum Schluss habe ich die kleine Elfe mit 3D-Pads befestigt.

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Gardstock in rose und zartgrau
Hintergrund selber gestaltet
Digi-Stamp von Pappercus
Copic-Ciao-Stifte, Glitzersteine
Schleifenband
Stempel: IdigoBlue, Lavinia, Kartenkunst
hier werde ich meine Karte zeigen:

Kommentare:

  1. Ach ich finde, wenn man soviele Weihnachtskarten bastelt wie Du, dann darf man sich ruhig quer Beet auf der Farbskala bewegen und es kommen tolle Farbvarianten dabei raus. Es muss ja nicht immer traditionell sein. Tolles Motiv, die mag ich ja auch gern.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, die Farben sehen schön aus und spiegeln einen verzauberten Wintertag wieder. Das passt sehr gut zur kleinen Elfe. Eine schöne Karte.
    Liebe Grüße Carolyn

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine ganz wundervolle Karte geworden.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea,
    es ist Dir sehr schön gelungen, Winterstimmung zu Papier zu bringen. Auf dem fantastisch gestalteten HG wirkt die Elfe nicht mehr pastellig sondern im positiven Sinne frostig. Die Gestaltung des HG's hört sich aufwändig an, ist aber wirklich ein Traum geworden.
    Knuddelgrüße, Reni

    AntwortenLöschen
  5. This is a gorgeous creation! Thanks for joining in at PTW! xxx

    AntwortenLöschen
  6. Great coloring of Talva! :)
    Have a lovely day...

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Dank für die Teilnahme an unserer Steckenpferdchenchallenge.

    LG Uschi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...