Dienstag, 17. Februar 2015

Das Glück ist ein Schmetterling

Hallo ihr Lieben,


ich freue mich, dass ich heute zwei neue Besucherinnen, die Regina T. und Beatriz begrüßern darf. Ich hoffe, es gefällt euch, was ihr hier zu sehen und zu lesen bekommt *zwinker*

Schon vor einer ganzen Weile habe ich diese Karte gebastelt. Der Anlass war ein "Kartenlift" in unserem schönen Forum "Silvis Bastelfamilie". Wir können uns bei der lieben Ute anmelden, sie ist die Organsiatorin.
Puh - die Karte von Ute war sooooo schön, das es eine große Herausforderung für mich wurde, denn Frau Muse hatte sich gerade vor mir versteckt. Und so musste ich erst einmal tief in mich gehen.... Lange habe ich überlegt, welche der Details aus Utes Vorlage ich für meine Karte übernehme. Am Ende habe ich mich für die Blume, das Format und Dots entschieden.

Als ich die Karte gebastelt habe, war gerade das Paket mit dem neuen, genialen "Zauber-Papier" von SU bei mir eingetroffen. Ich hatte es als Goodie bei der Sale-A-Bration Aktion bekommen und bin begeistert. Denn die Dots kommen erst so richtig zur Geltung, wenn mit Farbe gearbeitet wird *freu*

Doch zunächst habe ich den Motivstempel von Indigo Blue aufgebracht. Dann kam eine Schablone im Wabenmuster und Stempelfarbe in rot und gelb zum Einsatz. Das Narzissengelb habe ich mit einem Schwämmchen gewischt, die rote Farbe ist gesprüht. Nachdem der Hintergrund gut getrocknet war, habe ich mit einem Wassertankpinsel die Farben für die Mohnblüten aufgenommen und so coloriert. Danach habe ich ein Stück goldenes Rub-On, ebenfalls im Wabendesign aufgerubbelt und mit Smooth-Spritz etwas Glanz versprüht *grins*

Nun war mir die Ecke rechts oben zu "nackt", und so konnte ich auch gleich den neuen Stempel aus dem Set "Schmetterlingsggruß" von SU ausprobieren.

Aus Cardstockresten habe ich die Swirls ausgestanzt, das Blumensträußchen gewerkelt und mit dem Leinenfaden auf der Karte befestigt. Ein kleines Charm angebracht und die Blätter mit ganz klitzekleinen Halbperlen in rot und weiß, sowie Stickles dekoriert. Das Kärtchen ist zunächst in meine Vorratskiste gewandert.

Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock in creme und dunkelrot
Hintergrundpapier, Stempel und Stempelfarben von SU
Stempel "Blazing Poppies" von Indigo Blue
Halbperlen, Charm, Leinenfaden, Stickles

Kommentare:

  1. Eine frühlingshaft anmutende Karte ist dabei rausgekommen. Super schön.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea.
    Dies ist eine weitere schöne Karte, und mit Liebe gemacht.
    Ich bin wirklich hier eine Feder Gefühl.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  3. Eine wundervolle Karte, das Motiv und die Deko passen perfekt zusammen.
    Viele Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. WOW, Andrea die Karte ist aber auch wunderschön
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea,
    ganz lieben Dank für die herzliche "Aufnahme" bei Dir auf Deinem Blog. Ich freue mich !!!
    Dein Beitrag zur Kartenlift-Aktion ist spitzenmäßig toll. Gefällt mir suuuper !
    Ganz liebe Grüße von Regina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    deine Karte ist wunderschön und lebendig gestaltet. Deine Mühen haben sich wirklich gelohnt.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Andrea,

    wow, du hast deine Karte mit so viel Liebe zum Detail gestaltet. Ich bewundere deine Karten immer wieder sehr gern. Ja und die Kartenliftaktion in unserem Forum macht echt so viel Spaß. Es ist wirklich faszinierend was alles wunderschöes entsteht und wieviel Fantasie beim arbeiten eingebracht wird. Ich wünsche dir einen schönen Tag. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...