Samstag, 19. Juli 2014

Für die Katz

Hallo liebe Bloggersleut,
ich freue mich, dass ihr wieder zu mir auf den Blog gefunden habt.
Leider neigt sich unser Urlaub dem Ende zu *schnief*
Draußen war es mir heute viel zu heiß und so habe ich es bei der Affenhitze vorgezogen mal wieder meine Nähmaschine etwas zu quälen. In der Wohnung war es einfach viel besser auszuhalten *zwinker* Wie ist es euch ergangen?
Eigentlich hatte ich mir ein Kissen in den Kopf gesetzt, das nur aus Sechsecken bestehen soll. Zugeschnitten hatte ich die Stoffe auch schon. Nur - beim Nähen habe ich einen gravierenden Fehler gemacht *gummel* Und da ich keine Lust hatte alles wieder aufzutrennen habe ich alles gleich entsorgt.
Zum Glück waren von meinem Kissenprojekt aus dem Juni noch jede Menge Quadrate zugeschnitten *grins* Teilweise waren damals noch fertige Dreiecke übriggeblieben. Die habe ich heute neu zu Quadraten arrangiert und dann zusammengenäht. Herausgekommen ist dieses Muster. Nachdem alle Quadrate zusammengenäht waren, habe ich ein dickes Flies dahinter gebügelt und füßchenbreit entlang der Nähte 2x abgesteppt.
Die Rückseite ist aus grünem Baumwollstoff mit weißen Pünktchen.

Aber warum für die Katz? Das Kissen ist für unsere kleine Katze gedacht. Sie liegt sehr gerne im Flur auf der Bank unserer Garderobe. Dort hat sie immer den besten Überblick und wird nicht sofort gefunden. Und so meinte mein lieber Schatz, dass es doch nur gut wäre, wenn die kleine Prinzessin ein eigenes Kissen bekommt. Natürlich gut gepolstert... Jetzt hoffen wir, dass unser Kätzchen dieses Kissen auch annimmt und es sich darauf gemütlich macht.

Liebe Grüße - eure Andrea 

Kommentare:

  1. Beautiful patch work Andrea, you are clever!!
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea

    sehr schön geworden.

    Schönen Sonntag

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea.

    Die Kissen sind schön gemacht.
    Schade, dass es in Ihrem Urlaub zu heiß ist.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  4. Die Kissen sind schön gemacht, Andrea.
    Sie sind sehr kreativ.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  5. Schon wieder ein super schönes Kissen... großes Lob und na geht doch mit der Nähmaschine.

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Das Muster sieht richtig toll aus. Gefällt mir sehr gut.
    LG
    Ari-
    Ari Sunshine

    AntwortenLöschen
  7. Dein Kissen für die Miezi gefällt mir sehr gut... das ist dir gelungen und ich hoffe die kleine Katze hat es auch angenommen,.


    Ganz lieben Gruß von Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, inzwischen haben wir sie schön öfter drauf liegen und dösen sehen ;)) Dann war die Arbeit nicht umsonst
      Liebe Grüße - Andrea

      Löschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...