Samstag, 22. Februar 2014

zwei TAGs mit Motiven von Penny Black

Hallo, schön, dass du wieder hier auf meinem Blog vorbeisurfst und mich besuchst. Ich freue mich, dass ich dein Interesse geweckt habe. Ich möchte an dieser Stelle "Stanznase" Sigrid ganz herzlich als neue Followerin begrüßen, ich wünsche dir viel Spaß auf meinem Blog.

Bei mir ist das TAG-Fieber ausgebrochen und so sind mir vor einiger Zeit diese beiden TAGs vom Basteltisch gesprungen. Ich liebe diese süßen Mäuse ja sehr und sie passen hervorragend auf ein TAG.
Die Ränder sind mit Stempelfarbe von SU gewischt. Mit meiner neuen Stanze sowie den kleinen Stempeln aus der aktuellen Sale-a-Bration von SU habe ich die kleinen Fähnchen gestaltet.
Für den Himmel habe ich aus einem Stück Papier einen Streifen gerissen und mit dem Wischertool und Distress-Stempelfarbe "gematscht". Das kleine Stück Designpapier habe ich mit dem Feuerzeug etwas angekokelt *grins* Dazu noch ein paar Federn, Papierröschen und Schleifchen angebracht - schon war das erste TAG fertig *grins*



Beim zweiten Tag habe ich als erstes die Mäuse mit Aquarellstiften in unterschiedlichen Farben coloriert, mit einem Wassertankpinsel verwischt und am Schluss mit einer Stanze von Nellie Snellen "in Form" gebracht. Dann ging es an das Dekorieren des TAGs und dabei habe ich jede Menge "gematscht". Die neuen Stempel von SU mussten unbedingt ausprobiert werden und so habe ich auf das Designpapier mit einem der Stempel "Gorgeous Grunge" Farbklekse gestempelt.

Wenn ich Hintergründe oder auch Ränder wische, lege ich das jeweilige Papier immer auf ein Stück normales Papier. So entstehen mit der Zeit ganz wilde "Muster". Ich habe ein Stück Papier geknüllt und mit Wasser bespritzt. Das angefeuchtete Papier habe ich dann auf mein Schmierpapier gedrückt. Dadurch ist der tolle Alterungseffekt entstanden.
Ich habe eine alte, gebrauchte Briefmarke, dazu wieder Federn, Papierrosen, Schleifen und kleine Stanzteile aufgeklebt.

Beide TAGs habe ich schon an Freundinnen geschickt und sie sind inzwischen auch angekommen.

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock und Designpapiere von SU,
Stempelmotive von Penny Black, Aquarellstifte "Albrecht Dürer",
Papierblümchen, Schleifen, Federn, Stickels und Glitzersteinchen

Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    ich bin total begeistert von den beiden wunderschönen TAG's. Was für eine tolle Gestaltung. Die Motive einfach nur zauberhaft und perfekt coloriert. Vielen Dank für den tollen Tipp mich dem Papier. Eine sehr gute Idee für gealtertes Papier. Ich bin sicher beide Empfänger freuen sich sehr über diese genialen TAG's. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea.

    Was für eine schöne Karte.
    Sehr lustig.

    Groettie Patricia

    AntwortenLöschen
  3. Gorgeous tags, I like the images, the papers and the embellishments.
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    Ich bin beeindruckt, was Sie alles machen können.
    Schöne Karten-Tags und alle möglichen anderen Dinge, Kompliment.
    Happy Sunday, Irma

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea,
    Ich habe mich gleich in Deine zauberhaften Tags verliebt. Die sind ja soooo süß. Die Motive hast Du wunderbar in Szene gesetzt, genau wie die tolle Dekoration.

    Ganz ♥ liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...