Montag, 6. Januar 2014

Alles Liebe zum Geburtstag

...und bleib wie du bist!


Hallo und wunderschönen guten Tag,

ich möchte heute meine beiden neuen Followerinnen Tali und Friedericke sehr herzlich begrüßen. Ich hoffe, euch gefällt, was ihr hier seht und fühlt euch wohl.
Heute ist in Baden-Württemberg ein Feiertag und so kann ich auch einmal an einem Montag ein Werk von mir zeigen.
Mich hat nach langer Zeit die freundliche Frau Muse regelrecht geknutscht und in den Armen gehalten *grins* Und so ist mir gestern nach einer Idee von Kerry Hickton dieses Geburtstags-Set gelungen.
Ich habe die Karte wieder in meinem bevorzugten Format 14,5 x 14,5cm gestaltet. Gleichzeitig ist ein TAG entstanden. Jetzt habe ich wohl den Bogen für TAGs "heraus". Das erste TAG kann ich allerdings noch nicht zeigen, weil die Aktion in Silvis-Bastelfamilie noch läuft. Ups - ich schweife ab...
Zunächst habe ich gestern alle Papiere zugeschnitten und aufeinander geklebt. Die Designpapiere habe ich nicht zusammen genäht, sondern Strich für Strich in der "Faux Stitching"-Technik aufgemalt. Dazu habe ich eine Prickelschablone aus dem SET "Basics" von SU genutzt. Mit 2 Stanzen von Spellbinders sind die Bordüren entstanden. Da ich keine Stanze in Form eines Fensters besitze, habe ich einfach auf der Rückseite der Papiere einen Kreis gezeichnet und an den Seiten nach unten gerade verlängert.
Die kleine Tilda habe ich gleich zweimal gestempelt und noch vor dem Colorieren zugeschnitten, bzw. den Kreis ausgestanzt. Anschließend habe ich die Abdrücke parallel mit meinen Copic-Ciao coloriert. Sonst hätte ich sie wahrscheinlich nie so gleichmäßig hinbekommen *lach*
Mit einem gelben Stempelkissen habe ich zum Schluss die Ränder gewischt und ein paar kleine Highlights mit Stickles gesetzt. Die kleinen Glitzersteine in Tropfenform passen perfekt in die Ausstanzungen der Bordüre. Weil die rechte obere Ecke der Karte irgendwie "nackt" war, habe ich auch hier drei Glitzersteine gelegt. Damit diese in den gleichen Abstände wie in der Bordüre liegen, habe ich einen Rest Bordüre als Schablone gelegt und vorsichtig wieder entfernt.
Der kleine Geburtstagsgruß ist im Farbverlauf mit zwei Stempeln aus dem tollen Stempelset "Perfekte Pärchen" von SU aufgesetzt. Ich liebe das Set und nutze die kleinen Sprüche nur zu gerne. Die zweifarbige Rose am TAG habe ich einfach mit etwas Wasser besprüht und anschließend mit Copic-Ciao in gelb und türkis eingefärbt. So ist auch hier ein interessanter Farbverlauf entstanden.

Dieses Set wandert jetzt erst einmal in meine Vorratskiste. Dort wird es aber garantiert nicht lange liegen bleiben.

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock in weiß, Desingpapiere von BoBunny und Folia
Stempel von Magnolia und SU
Stanzen von Spellbinders, Copic-Ciao-Stifte
Fineliner von Faber und Stickles, Glitzersteine, Papierrosen

Kommentare:

  1. Ach Mausili was für ein tolles Set.... ich bin wieder schwer begeistert. Wenn Du mit Frau Muse zusammen sitzt, kommen immer tolle Sachen bei heraus.
    Liebste Feiertagsgrüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Gorgeous card & Tag Andrea, I like the sweet Tilda image and the colours
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Geburtstagskarte dies, Andrea.

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön liebe Andrea, da wird sich das Geburtstagskind sehr freuen.

    Liebe Montagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...