Montag, 2. Dezember 2013

Mal etwas Anderes!

Guten Abend ihr Lieben, habt recht herzlichen Dank für eure lieben Besuche und Kommentare, die ihr hier bei mir hinterlassen habt. Jetzt zum Jahresende komme ich leider nicht so oft zum Basteln und Bolg-Hopping. Es ist in der Arbeit so viel zu tun, und nach 8-10 Stunden am PC, bin ich am Abend einfach oft fix und fertig. Aber ich bemühe mich trotzdem regelmäßig bei euch vorbei zuschauen.
Schon so lange habe ich eine tolle Nähmaschine hier stehen, aber nur ganz selten genutzt. Oft habe ich nur auf Papier genäht, weil ich mich einfach nicht an Stoff heran getraut habe. Im Sommer haben ein paar Kolleginnen und ich in der Frühstückspause festgestellt, dass es uns allen irgendwie so ergeht. Nun - wir haben Glück, eine der Kolleginnen näht schon seit vielen Jahren sämtliche Kleidungsstücke selber. Ich war total begeistert - das möchte ich auch können *grins*
Hier um die Ecke ist ein sehr gutes Fachgeschäft (HILCO), dort bin ich sofort zum Stöbern hingelaufen und wurde natürlich auch fündig. Wie kann es auch anders sein?? Ein tolles Stück bedruckten Jeansstoff habe ich mir mitgenommen und ein "Projekt" hatte ich da auch schon im Kopf *smile*
Schon vor gut 10 Tagen war ich zum WS bei meiner Kollegin. Sie hatte viele tolle Tipps für mich und wir hatten einen schönen Samstagnachmittag. Und heute kann ich euch endlich das erste Kleidungsstück zeigen, denn Dank der Anleitung meiner netten Kollegin Christiane ist mir tatsächlich etwas geglückt, das trag- und vorzeigbar ist. Der Rock hat zwei Taschen und eine hübsch Passe.
Der Reißverschluss war eine kleine Herausforderung, aber ich denke, ich habe die Aufgabe ganz gut gelöst *freu*
Als nächstes möchte ich mir aus dem selben Stoff eine Weste nähen. Nur hat heute meine Nähmaschine etwas Kummer bereitet. Jetzt muss ich auf das Ersatzteil warten. Aber das geht bestimmt recht fix. Ich möchte mein "Kostüm" gerne zu Weihnachten tragen und mich drin bewundern lassen *grins*.
 Aber hier könnt ihr schon mal die tollen Knöpfe sehen, die ich mir für die Weste ausgesucht habe.

Ich bin nun gespannt, wie euch mein erstes Kleidungsstück gefällt und würde mich über einen Kommentar sehr freuen.

Liebe Grüße - eure Andrea

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    ich bewundere jeden, der so tolle Sachen nähen kann. Der Rock sieht echt toll aus.
    lg Simone

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    Wenn der Rock Dein erstes Kleidungsstück ist, was Du selbst genäht hast, dann kann ich Dich nur beglückwünschen. Ich finde den Rock sehr schön, Du kannst Stolz auf Dich sein.

    Ganz liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,
    großes Kompliment!!! Dein Rock sieht toll aus!!!
    Ich kann keine gerade Naht nähen. Ich wäre froh, wenn ich so was auch mal könnte.
    Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit!!!!
    Herzliche Grüße
    Hanne

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    der Rock sieht wirklich toll aus und die Knöpfe gefallen mir auch gut...bin schon auf deine Weste gespannt! Und dafür bewundern lassen, kannst du dich auf alle Fälle!:-)
    Liebe Grüße, Christin

    AntwortenLöschen
  5. Komplimet- der Rock ist toll
    Lg
    Elma

    AntwortenLöschen
  6. Sie haben einen sehr schönen Rock gemacht, Andrea.
    Ich nähe alle nie nur, etwas billig kaufen im Laden, in der Regel auf der Kinderstation, denn ich bin ziemlich klein.
    Grüße Irma

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Andrea,

    dein Rock ist super klasse - an Anziehsachen habe ich mich noch nicht rangetraut...

    Wünsche dir ein schönes Adventswochenende
    Anja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...