Sonntag, 31. März 2013

Warten auf den Frühling

Diesen süßen Stempel habe ich mir auf der diesjährigen Creativa gekauft. Die Motive von "Whimsy" gefallen mir sehr gut und diese junge Dame wartet nun ganz verträumt auf den Frühling und Sommer. Die kleinen Schmetterlinge tanzen schon fröhlich in der Sonne und die kleine Wee ist ganz fasziniert davon.
Da ich vor Jahren mit 3D-Karten begonnen habe, ist es mir nicht schwer gefallen dieses Motiv in 3D-Technik übereinander zusetzen. Die erste Lage habe ich einfach auf das weiße Cardstock gestempelt und nicht weiter coloriert. Dann bei jeder weiteren Schicht habe ich nur das mit Copic-Ciao-Stiften ausgemalt, was bei der darauffolgenden Schicht weggelassen wurde. Damit das Ganze dann auch etwas "plastischer" wirkt, habe ich vor dem Zusammensetzen die Teile einfach etwas geformt. Dazu bin ich auf der Rückseite einfach mit der Schere in Kreisen drüber gestrichen.
Mit einem braunen Stabilo habe ich den Rahmen gezeichnet. Für die Ecken habe ich die Stanzen von Nellie Snellen übereinander gesetzt. Wenn ihr genau hinschaut, dann könnt ihr sehen, dass es sich hierbei auch um Rosen handelt. Die Wiese habe ich mit Faber-Castel Aquarell-Stiften in Grüntönen angedeutet.



Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste
Cardstock in altrose, braun und weiß, ein Rest dunkelrose
Stempel "Wee Florist" von Whimsy
Stanzen von Nellie Snellen,
Copic-Ciao-Stifte und Aquarell-Stifte von Faber

Ich werde mein Glück hier versuchen:

Kommentare:

  1. WOW; das ist wieder eine wunderschön und herzallerliebste Karte die Kleine ist ja so süss
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön zusammen gestellt Andrea. Mir gefallen deine Farben voll gut. Da Motiv ist echt klasse. Ich bin begeistert.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Uiii Andrea.. ein zauberhaftes Motiv und eine super schöne Karte.. ich glaub über 3D sind viele zum Stempeln gekommen *smile*

    Drück dich lieb
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das scheint so zu sein. Ich habe hier noch jede Menge 3D-Bögen, mag aber inzwischen viel lieber stempeln. Schade nur, dass mein Schatz immer sagt "Ausmalen - wie in Kindergarten". Und Magnolia mag er ganz und gar nicht leiden. Ich schaue inzwischen immer öfter nach anderen Motiven und das ist wie eine Sucht. *lach* - liebe Grüße und guten Start in die Woche - Andrea

      Löschen
  4. Hallo Andrea,deine Karte ist ja zauberhaft geworden,hoffentlich muss die kleine Dame nicht mehr so lange auf den Frühling warten,lach,lach...,liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön ist die Karte geworden :0)))

    Dankeschön für´s mitmachen beim Kreativen Bastelblog ;0)

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Tja, Männer sind da anders gestrickt. Ich glaub die machen sich nicht soviele Gedanken... da gibt es nur schön und nö gefällt nicht....

    ABer ich finde es super toll dass Du aus einem Stempelmotiv ein 3-D-Motiv gemacht hast. Sieht toll aus.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,
    das ist ja wieder eine gaaaanz niedliche Karte. Ich finde das Motiv auch toll und Du hast es Dir nicht leicht gemacht, dieses filigrane Motiv auszuschneiden und als 3D auf die Karte zu bringen.
    Die Rosenbordüren und die Farben passen wunderbar auf Deine schöne Karte.

    Liebe Grüße-Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    eine wundervolle Karte..
    Danke, dass du an unserer Challenge auf Kreativer Bastel Blog teilnimmst..

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Wow was für eine Fleißarbeit. Ich hätte die Geduld nicht.
    Deine Karte gefällt mir sehr. Wirkt toll.
    Danke für Deine Teilnahme bei Kreativer Bastelblog.
    GLG Sindy

    AntwortenLöschen
  10. Eine sehr schöne Karte!! Tolles Motiv.
    Vielen Dank für deine Teilnahme bei Kreativer Bastel Blog :) Glg Anja

    AntwortenLöschen
  11. Woow Andrea, die Karte ist ein Traum!!!!!!!!!!!!!!!!
    Danke, dass du an unserer Challenge auf Kreativer Bastel Blog teilnimmst.
    Liebe Grüße Manuela

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...