Montag, 31. Dezember 2012

Auf in den Wilden Westen

Der letzte Tag des Jahres 2012 ist angebrochen. Drum lasst uns gemeinsam in den Wilden Westen gehen, um dort nach dem Jahr 2013 Ausschau zu halten und Schätze zu suchen. ***lach***

Ich habe gestern für die Kinder einer lieben Bastelfreundin diese beiden Karten gebastelt. Einen Anlass gibt es auch. die beiden sammeln die Sticker, die es bis 24. Dezember bei REWE, TOOM usw. gab. Ich habe mir für die beiden die Sticker-Tütchen beim Einkauf mitgeben lassen. Jetzt möchte ich die Sticker auf die Reise schicken. Und da kam mir die Idee, die beiden mit Karten zu überraschen.


Ich habe von einer weiteren Bastelfreundin diese reizenden Stempelabdrücke von Nellie Snellen geschenkt bekommen. Nie habe ich mich an die Coloration getraut. Vielleicht fehlte einfach nur ein Anlass oder passendes Gesicht?


Ich hoffe, dass sich die junge Dame über dieses Cowgirl freut. Für ihren Bruder werde ich diesen flotten Reiter in das Paket legen.



Ich habe den Stempelabdruck wieder ausgestanzt. Also musste zuerst die Position der Stanze ermittelt werden, denn ich wollte ja das Pferd nicht "verletzen".


Dazu kam dann im Hintergrund bei beiden Designpapier, welches den Vintagelook aufweist. Für den Wilden Westen bestens geeignet, oder was meint ihr? Ich habe auch extra wenig Dekoration angebracht. Bei dem Cowgirl habe ich ein Krönchen angebunden und Minischmetterlinge aufgeklebt.  Der Cowboy ist mit der Schatzkarte auf der Suche nach dem Schatz im Silbersee.


Hier noch einmal beide Karten zusammen. Genial finde ich diese dreifarbigen Schnüre. Ich könnte mich ärgern, dass ich mir auf der Messe im Herbst nicht gleich noch mehr davon gekauft habe. ***grrrrr*** Aber wofür gibt es Wunschzettel gür den nächsten Messebesuch? **lach**

Jetzt muss ich das Paket nur noch versandfertig machen, dann können sich die beiden Kinder bald über Sticker und Karten freuen.

Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste
Cardstock in rot und oliv, Größe 14,5 x 14,5 cm
Designpapiere im Vintagelook
Stanze von Fiskars, Fancy Crafts und Spellbinder
Stempelabdrücke von "Wild Rebells" von Nellie Snellen
Copic-Ciao-Stifte, Charms, Bändchen

Kommentare:

  1. Huhuhuuuuuuuuuuuu Andreaaaaaaaaaaaaaaaaaaa,

    oh man, jetzt haste mich. Ich hab die Motive auch noch, aber noch nicht dran gewagt. Ok, hast mich überredet.
    Die sind echt traumhaft deine beiden Karten. Super gemacht, toll gestaltet. Deine Motive sind so schön. Mein Kompliment.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole,
      ich freue mich, wenn ich dich etwas inspirieren konnte. Die beiden sind ja auch zu süß! Ich überlege mir, diese und weitere aus der Serie "Young Rebells" auf der CREATIVA im März zu kaufen.
      Liebe Grüße und Happy New Year - deine Andrea

      Löschen
  2. Superschöne Karten, tolle Ideen
    mit der Farbzusammenstellung !

    Ein fröhliches neues Jahr
    wünscht Dir Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Lob, liebe Ingrid. Ich wünsche dir ebenfalls ein glückliches und kreatives Jahr 2013 - Andrea

      Löschen
  3. Huhu liebe Andrea...
    deine Kartenwerke mit dem Motiv von Nellie sind echt zauberhaft.... das Motiv ist aber auch zu herzallerliebst.

    Wünsche dir für 2013 alles alles Liebe und Gute
    Lieben Gruß anja

    AntwortenLöschen
  4. These are so cute Andrea and I love your colouring and the gorgeous designs.

    Happy New Year to you!

    Chris x

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    wie niedlich ist das denn?! Ich bin total begeistert von Deinen Karten.
    Dein neuer Bloghintergrund gefällt mir übrigens total gut.
    Ganz liebe Grüße
    Bastelhexe-Barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...