Samstag, 13. Februar 2016

Zu eurem Baby


Glück,
das ist in beiden Händen
Blumen halten.
aus Japan

Guten Morgen liebe Bloggerwelt


was ist mir das Basteln dieser Tage schwer gefallen. Danke, dass ihr heute wieder einen Stopp bei mir einlegt und Interesse an meinem Kärtchen habt.

Da habe ich unter der Woche 1,5 Tage frei und freute mich im Vorfeld, dass ich gemütlich basteln kann. Tja - zu früh gefreut, gerade mal eine Karte habe ich gebastelt. Der Kopf war einfach leer...

Wieder einmal ist eine Elfe von Mo Manning zum Einsatz gekommen. Ich konnte nicht widerstehen, das freche Ding hat so bezaubernd gelacht und sich gerne mit den Copic-Ciao-Stiften colorieren lassen*grins*
Anschließend habe ich den Hintergund nach einem ältenen Sketch, den ich hier gefunden habe, gestaltet. Das Designpapier aus der Serie Princes von PRIMA habe ich natürlich noch etwas bearbeitet. Wie ihr seht, ist wieder die Schmetterlings-Schablone von Memorybox zum Einsatz gekommen. Ich habe einfach etwas verdünnte Stempelfarbe aufgesprücht, gewischt und anschließend mit Strukturpaste weiter gearbeitet.
Anschließend wurden alle Ränder über ein rotes Stempelkissen gezogen und so etwas eingefärbt. Die Spruchstempel sind von SU. Ich bin begeistert von den neuen Silikonstempeln, die SU inzwischen anbietet. Da ich oben kein weiteres Label anbringen wollte, habe ich den Gummistempel einfach auf den Hintergrund und das Motiv feste aufgedrückt. Die kleinen Herzchen habe ich mit Wink-of-Stella beglimmert und bilden so einen glänzenden Abschluss.

Ich bin neugierig, wie euch die kleine Elfe gefällt und würde mich über einen Kommentar sehr freuen.

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock: elfenbei und flieder
Designpapier: Princess von PRIMA
DIGI: Mo Manning
Stempel: SU
Stanze: Tattered Lace
Schablone: Memory Box 
und hier werde ich mein Glück versuchen:

Kommentare:

  1. eine tolle Karte, vielen lieben Dank für die Teilnahme am cards- and more challenge. LG Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea, eine herzliche und tröstende Umarmung für die ausgefallene Freizeit. Aber wenn DIE Karte aus einem "gedankenleeren" Kopf stammt ... Auch diese Elfe sieht wieder total schnuckelig aus und ist auch wieder so wunderbar coloriert. Der HG hast Du total interessant gestaltet. Das gesamte Design der Karte: einfach wunderschön!
    Ich wünsche Dir für's Wochenende viel Zeit für Dich, Reni

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist wundervoll und ganz zauberhaft.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea.

    Einen süßen Karte.
    Fun Hobby das ist.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  5. Das kenne ich auch sehr gut, dass man gerne was machen möchte, aber es will nicht, oder ich hab so viele Ideen auf einmal, dass es auch nicht will :-(
    Aber dein Kärtcehn sieht so mit Liebe gemacht aus, das hast Du ganz toll gestaltet.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,
    manchmal braucht man einen freien Tag um einfach mal den Kopf frei zu bekommen.
    Die Karte ist sehr schön, die Elfe total niedlich.
    Liebe Grüße, Carolyn

    AntwortenLöschen
  7. Ein niedliches Kärtchen hast Du da gewerkelt.
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Hanna and friends.
    LG Stine

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea Deine Karte hast Du toll gemacht un de mo manning elfe ist total schnuckelig .
    Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Friendship challenge.

    L.G.Mia

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Andrea,

    ich bin immer wieder von deinen Werken begeistert. Auch dieses Kärtchen ist wieder perfekt gestaltet. Alles liebevoll aufeinander abgestimmt. Vielen Dank für die Teilnahme an der Friendship Challenge. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...