Sonntag, 21. Februar 2016

dieser Brief kommt vom Herzen

Ein jedes Band, das noch so leise
die Geister aneinanderreiht,
wirkt fort in seiner stillen Weise
durch unnennbare Zeit.
August von Platen


Guten Morgen liebe Bloggerwelt,



ich freue mich, dass ich euch auch heute wieder hier begrüßen darf. Vielen, vielen Dank für die netten Kommentare, die ich wieder mit großer Freude gelesen und natürlich auch veröffentlicht habe.

Wie peinlich... ich habe den 30. Geburtstag meiner Nichte verpasst. Dabei ist doch gerade die "3" vorne weg für viele Frauen eine einschneidende Zahl. Und diese Tatsache sowie mein "zu spät kommen", wollte ich mit meiner Karte zum Ausdruck bringen.

Zunächst hatte ich überhaupt keine Vorstellung, wie ich die nachträglichen Geburtstagsgrüße gestalten soll. Ich wußte nur, es muss der tolle Stempel "Lost in Thought" von INDIGO BLUE sein. Aber dann hat mir Anja mit ihrer Karte vom 12. Feburar auf die Sprünge geholfen. Was für eine geniale Idee! Da ich schon einmal mit Rasierschaum gearbeitet hatte, war mir die Technik nicht ganz fremd. Doch: Schablonen einzulegen und erst dann das Papier drauf, darauf muss frau erst einmal kommen *zwinker* Ich habe das von Anja verlinkte Video von Amy Pearce mit Begeisterung angeschaut. Danach ging es hier am Basteltisch ruck-zuck!

Als erstes habe ich mit einem Schriftenstempel von W-o-J und grauer Stempelfarbe den gesamten Bogen voll bedruckt. Jetzt habe ich in den Rasierschaum auf eine Folie gesprüht und glatt gestrichen. Nun wurde Stempelfarbe in gelb - türkis - rose` und etwas Glimmer eingearbeitet, danach meine Lieblingsschablone mit Blumenswirls eingelegt. Auf die vorbereitete Masse das Papier legen, vorsichtig andrücken und wieder abheben. Sorgfältig habe ich die Schaumreste abgetragen und mit dem Heißluftgerät alles getrocknet.

Nun kamen erst einmal weitere Stempel an die Reihe, das verträumte Mädel und Bücherstempel von W-o-J. Mit einer weiteren Schablone und Struckturpaste ging die "Matscherei" weiter. Und ich war immer noch nicht zufrieden, also habe ich Brusho-Pulver in rose` sowie grün aufgestreut und mit Wasser bespüht. So sind die Farbverläufe in der linken oberen Ecke entstanden. Alles zum Trocknen auf die Heizung gelegt und mit dem Colorieren des zweiten Stempelabdruckes begonnen.

Hier habe ich mich an einer Vorlage von Anja orientiert und die Copic-Ciao-Stifte eingesetzt. Die Mütze und der Rucksack sind mit Wink-of-Stella beglimmert. Leider ist das auf den Fotos nicht so gut zu sehen. Ich habe das Girl ausgeschnitten und mit 3D-Pads auf den auf der Karte vorhandenen Abdruck aufgeklebt. So entsteht dann auch der 3D-Effekt. Der Rest war dann ganz schnell gemacht und am liebsten hätte ich die Karte bei mir behalten *grins*

Ich hoffe, dass euch die Träumerin genaus gut wie meiner Nichte gefällt und freue mich auf eure Kommentare

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock: sand und türkis
Stempel: INDIGO BLUE, SU, WoJ
Rasierschaum, Schablonen, Stempelfarben

Kommentare:

  1. was eine schöne Karte- da wird sich jemand irre freuen!
    Und Hurra- meine Tasta geht wieder! lag wohl amn USB!

    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen
  2. super sieht deine Träumerin aus,ein Kunstwerk.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea.

    Super nette und schöne Karte.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  4. Eine echt mega schöne Karte ist dir da gelungen!!!! Deine Nichte wird sich sicher auch verspätet sehr darüber gefreut haben!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Karte und perfekt für diesen Anlass. Deine Beschreibung WIE du diese Karte gezaubert hast ist der Wahnsinn, ich würde so etwas nie hin bekommen.
    Liebe Grüße, Carolyn.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carolyn,
      das hört sich komplizierter an, als es war. Solch eine "Matscherie" macht irre viel Spaß und jedes Papier sieht anders aus ;)
      Liebe Grüße und schönen Sonntagabend - Andrea

      Löschen
  6. This is fabulous! I love all the mixed media. Thanks for playing along with us at LTSCB and good luck. Hugs, Robin

    AntwortenLöschen
  7. Great project! I love how you did the background, it looks awesome. Thanks for sharing it with us at Penny’s, hope to see you again! br />Jennifer
    Simply Papercraft DT
    Creative Knockouts DT
    Aud Sentiments DT
    Penny's Paper-Crafty Challenge DT
    Kitty Bee Designs DT
    JessicaLynnOriginal.com DT

    AntwortenLöschen
  8. Die Karte gefällt mir ausgezeichnet und wird bestimmt viel Freude bereiten.
    LG Ilse (thera)

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen meine Liebe
    Wieder so schöne Karten sind Dir vom Basteltisch gehüpft. Der Hintergrund ist Dir mal wieder absolut gelungen. Das Motiv passt wie "Faust aufs Auge".
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde die Karte umwerfend gestaltet!


    Glg silvi

    AntwortenLöschen
  11. Ich finde die Karte umwerfend gestaltet!


    Glg silvi

    AntwortenLöschen
  12. Die Karte hat einen super tollen Look. Vielen Dank fürs Mitmachen bei der Bastel-traum.ch Challenge.
    Liebe Grüsse, Nicole

    AntwortenLöschen
  13. Eine tolle Karte hast du gewerkelt. Der HG ist der Hammer.
    Danke für deine Teilnahme bei der Traumfabrik.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Was für eine tolle Karte Du gebastelt hast… wirklich schöne Farbkombination :) Vielen Dank, dass Du bei bastel-traum mitmachst, hoffe wieder einmal eine Inspiration von Dir zu sehen. Ganz liebe Grüsse Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...