Sonntag, 27. September 2015

Viel Glück

Guten Morgen!

Vielen Dank für die vielen netten Kommentare und Einträge, die ihr hier eingetragen habt. Ich freue mich immer wie "Bolle" *grins*

Beim Stöbern im WWW habe ich irgendwann diesesn süßen Digistamp von "Cuddly Buddy" entdeckt. Muss sich das Bärchen wirklich vor einer Biene fürchten? Ich glaube nicht, aber ist es nicht drollig, wie es sich am Gänseblümchen festklammert?

Angeregt durch die aktuelle Challenge bei den Sketchtanten ist diese kleine Karte entstanden. Die Swirls auf dem getupften Hintergrund habe ich mit einer Schablone und Stempelfarbe gewischt. Mit goldfarbenem Smooth habe ich für den Glimmer gesorgt. Alle Papierränder sind zuerst mit dem Distresser aufgerauht und anschließend mit dem Stempelkissen eingefärbt.

Den Hintergund um das Bärchen habe ich mit einem Fingertipp und himmelblauer Stempelfarbe vorsichtig gewischt. Beim Basteln liegt immer eine Unterlage auf dem Tisch, damit ich herummatschen kann. Hier sind natürlich immer Farbreste *lach*  Und genau dorthin habe ich Smooth gesprüht und anschließend die kleinen ausgestanzten Schmetterlinge eingelegt.

Wie ihr sehen könnt, habe ich dieses Mal das Motiv ausgestanzt. Das Gänseblümchen hat nicht ganz in die Form gepasst, also habe ich es zuerst so ausgeschnitten, dass ich die Stanze gut anlegen konnte und so ragt es über den Rand hinaus.


Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock in sand und rose'
Designpapier von REPRINT
Digistamp von Cuddlybuddly
Schleifenband, Bärchencharm
div. Stanzen von Nellie Snellen
Copic-Ciao-Stifte
Teilnahme an Challenges:

Kommentare:

  1. Wieder eine total niedliche Karte also das schwingende Bärchen ist ja echt putzig. Und so tolles Schleifenband verwendet.... oberhammer.
    Liebe Sonntagsgrüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea
    Ich glaube fürchten tut sich das Bärchen nicht. Die spielen doch miteinander ;-))).
    Wieder eine wunderschöne Karte - wo alles so gut zusammen passt!!! Deine Idee mit dem überdenRandhinausragen sieht toll aus. Gute Idee.
    Dir/Euch einen schönen Sonntag.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  3. This is a gorgeous creation! Really sweet! Thanks for joining in with our Something Sweet Challenge at Creative Inspirations this week! xxx

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea, die Karte ist sooooooo bezaubernd, der Stempel ist ganz entzückend
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    meine Güte ist die Karte s ü ß !!!! Einfach wunderschön.
    Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche.
    Ganz ♥liche Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,

    deine Karte ist absolut zauberhaft. Die Gestaltung wie immer perfekt. Ich glaube zwar das Motiv ist eher ein Häschen, aber egal ob Häschen oder Bärchen, es ist einfach nur niedlich und so wunderschön coloriert. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvi, ich glaube mit Brille wäre das nciht passiert... ;))) Du hast Recht, das sind Hasenohren *lach*
      Also ein spielender Angshase hihihi - lG Andrea

      Löschen
  7. Ganz, ganz herzig ist sie, Deine Karte, liebe Andrea. Wunderschön coloriert und dekoriert. Das "Baby" ist von Dir so wunderschön in den Mittelpunkt gesetzt worden. Nö, ich glaube auch nicht, das es vor der Biene Angst haben muss, es heißt schließlich nicht Reni *kicher*.
    Ein ganz dickes Kompliment von mir, Reni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea! Deine Karte ist so putzig, einfach zum lieb haben! Sie gefällt mir richtig gut!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Deine Karte ist super knuffig!
    Ganz fantastisch!!!

    Danke für Deinen Beitrag zu den Basteltanten.

    ganz lieben Gruß

    Sternenglanz

    AntwortenLöschen
  10. Wow was für eine grandioses Karte. Ich bin begeistert
    Hab lieben Dank für's mitmachen bei den Sketchtanten
    Liebe Herbstgrüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...