Sonntag, 30. August 2015

Anzügle für ein Baby

Hallo ihr Lieben,

herzlichen Dank für euren Besuch und die netten Kommentare. Ohne euch wäre bloggen doch arg  langweilig *zwinker*

Letzten Freitag bin ich auf dem Heimweg bei HILCO einkaufen gewesen. Ich habe ja den Vorteil, dass ich nur 50m entfernt wohne *grins*
Eigentlich wollte ich mir nur einen Endlos-Reißverschluss kaufen. Doch schon im Eingangsbereich fing mein Plan an zu wanken. Warum? Nun - in den Vitrinen und im Treppenaufgang hingen die neuen Herbst-Stoffe. Und - Oh je, wäre ich bloß nicht in den Verkaufsraum gegangen... So viele tolle Designs, Herz was willst du mehr? Zu nächst schnappte ich mir einen Ballen mit Jersey, aus dem möchte ich mir ein Kleid nähen.
Dann stöberte ich bei den Kinderstoffen. Nicht nur süße Motive sondern auch eine "mitwachsene" Babyhose entdeckte ich. Leider war der Schnitt nicht vorrätig, also habe ich bei BURDA nach Schnitten geschaut. Klar - ich habe etwas entdeckt, das in die Kategorie "Easy" fällt. Ich habe nämlich noch nie Jersey verarbeitet und hatte entsprechend großen Respekt.

Doch die Beratung bei HILCO ist immer sehr gut und gemeinsam mit der Verkäuferin fand ich dann die, für mein Vorhaben passenden Stoffe und so schlug ich erbarmungs los zu *lach* Ich entschied mich für diese Farbkombination in Petrol/grün. Am Ende hatte ich Stoff für 2 Kinderanzügle, ein Kleid sowie weitere kleine Vorhaben in der Tasche.

Gestern habe ich dann nach der lästigen Hausarbeit angefangen den Schnitt zu kopieren und die Stoffe zuzuschneiden. Man soll gar nicht glauben, dass so kleine Teile auch viel Zeit in Anspruch nehmen *lach* Als dann alles vorbereitet war, konnte ich endlich loslegen. Hmmmmm - der Jersey lag sehr gut auf der Maschine und lies sich toll nähen (das macht Mut für die Kleider). Aber der ständige Wechsel von einer Jersey-Nadel auf die Zwillingsnadel hat dann enorm viel Zeit gekostet.

So war am Abend der kleine Pullover fertig und am Hösle fehlte nur noch der Hosenbund mit Gummi sowie an den Beinabschlüssen die Bündchen.
Puh... die Bündchen waren am Halsausschnitt und an den Beinchen eine kleine Herausfoderung, aber ich glaube, ich habe sie ganz gut gemeistert. Das Anzügle ist zwar noch nicht perfekt, aber mit ganz viel Liebe und Herzblut genäht. Und was sagt ihr? Kann ich doch zur Geburt eines kleinen Jungen verschenken, oder?

Liebe Grüße und habt einen schönen Sonntagabend 

- eure Andrea


Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    nun ist das WE auch fast schon wieder vorbei und die Schule fängt Morgen auch wieder an.Katharina kommt dann in die 10.Klasse.Wir haben das schöne WE nochmal genutzt un waren am Strand.Nun aber zu deinen entzückenden 2 Teiler.Der ist dir aber sowas von gelungen und wird jeder Mutti freuen,wenn sie so was niedlichen zur Geburt bekommt und praktisch sind sie ja auch noch.Ich bin mal wieder begeistert und auch deine Begleitkarte von Gestern finde ich einfach wunderschön.Den sandfarbenen Cardstock woher hast du den eigentlich,hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Ulrike, den sandfarbenen Cardstock kaufe ich immer bei Stampin Up. Ich liebe ihn, denn er ist herrlich stabil und natürlich neutral. Hast du eine SU-Beraterin, oder soll/kann ich dir behilflich sein? Liebe Grüße - Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    oh das Set sieht aber zauberhaft aus... tolle Stoffe.. ich wünschte, ich könnte auch nähen.. ♥

    Knuddel, Katrin

    AntwortenLöschen
  3. einfach goldig und so süß genäht!

    Glg, silvi

    AntwortenLöschen
  4. Na siehste.... Schrecken Jersey ist doch garnicht so schlimm... klar gibt es auch fiesen flutschigen, aber das fässt sich dann schon so blöd an... nun bin ich echt auf große Sachen gespannt.
    Liebste Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea
    Ich ziehe den Hut vor Dir. Doch es gibt Hoffnung. Ende September werde ich auch einen Nähkurs mal besuchen. Vielleicht springt der Funke ja über.
    Auf jeden Fall ein toller Zweiteiler. Mir gefällt Form und Farbe sehr gut!!!
    Dir noch eine gute Restwoche.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,

    ich kann deine Arbeit nur bewundern. Das ist so ein zauberhafter Anzug geworden. Die Freude wird wirklich riesengroß sein bei der Empfängerin. Du hast ein wunderschönen Stoff ausgesucht und es super schön genäht. Ich bin begeistert. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...