Donnerstag, 30. Juli 2015

Hip, Hip Hurra!

Hallo ihr Lieben in der weiten Welt


ich könnte platzen vor Stolz, denn dieses Kärtchen wäre niemals entstanden, wenn ich nicht gefragt worden wäre, ob ich einen Beitrag als Gastdesigner für eine Challenge bei den Mädels von Night Shift Stamping machen möchte. Fast hätte ich meinen Einsatz verpasst, denn dadurch dass ich ja nicht täglich durch alle Seiten hüpfen kann, habe ich die Anfrage ziemlich spät gelesen. Zum Glück habe ich diese Kärtchen am Ende aber noch rechtzeitig fertig bekommen *lach*

Das Thema der aktuelle Challenge lautet "Erster Schultag". Wetvolle Zeit habe ich dann auch noch vertändelt, weil ich hin und her überlegt habe, wie ich meinen Beitrag gestalten möchte. Ihr kennt mich inzwischen schon: die Suche nach den geeigneten Designpapieren war wieder am Schwierigsten *zwinker* Irgendwie gelingen mir normalerweise Motive für Mädchen und Frauen leichter, als für Jungs und ihre Väter, doch am Ende ist dann eine Karte für einen Jungen entstanden. *zwinker*

Damit ich mit meinem Beitrag doch noch rechtzeitig fertig werde, habe ich letzten Dienstag extra pünktlich Feierabend gemacht. Kaum daheim angekommen ging es sofort los: ich habe geschnitten, gefalzt, geschrappt und in der Faux-Stitching-Technik die Ränder gestaltet, anschließend alles zusammen geklebt *lach* Wie ihr seht, habe ich eine Criss-Cross-Karte gewerkelt und sie mit einem Digistamp von Sweet Pea Stamp @ArtHouseDesigns dekoriert. An den Digis gefällt mir, dass ich die Größe anpassen und das Motiv spiegeln kann. Dieses Mal war es mir besonders wichtig, dass die Motive in den gleichen Farben coloriert sind. Dazu habe ich die Coloration parallell mit meinen Copic-Ciao-Stiften vorgenommen.

Die Luftballons habe ich zur Dekoration noch einmal als Motiv aufgenommen, dazu noch die kleinen Kätzchen. Das Fell der Katzen habe ich mit dem gleichen Stempel hergestellt, wie die "Farbkleckse", die auf dem Designpapier verteilt sind. Die kleine Schultüte hat mich noch einmal "Nerven" gekostet, war gar nicht so einfach, das Papier so hinzubekommen. Mit einem Stück hellgrüner Spitze habe ich die Schultüte aufgepeppt.

Ich bin jetzt dolle gespannt, wie euch das Kärtchen gefällt und möchte euch ganz herzlich einladen, euch an der aktuellen Challenge von  Night Shift Stamping - Schule zu beteiligen

Liebe Grüße - eure Andrea




Meine Materialliste:
Cardstock in sand und mittelblau, Rest sonnengelb
Designpapier von Tattered Lace
Stanze von IO und MarianneDesign
Digisstamp von Sweet Pea Stamp  @ArtHouseDesign
alle Stempel und grüne Spitze von SU
Copic-Ciao-Stifte, 

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Andrea,

    deine Karte ist wunderschön geworden. Ich bin von der fröhlichen Gestaltung mit vielen schönen Details wieder total begeistert. Die Karte ist zauberhaft. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Karte, ich denke gerade für Kinder ist es toll so herrlich bunt, eben wie das Leben. Super schöne Papiere hast Du genommen und die Motive wieder zauberhaft gewählt....
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    eine sehr schöne KArtei st es geworden. Gefällt mir sehr gut.

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea.

    Eine sehr schöne Karte.
    Der erste Tag in der Schule ist immer ein großes Ereignis für Kind und Mutter / Vater.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    wow.. die Karte sieht megaklasse aus.. tolle Farben..

    Liebe Grüße,
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea, das ist eine wunderschöne Karte, ganz perfekt für einen ersten Schultag.
    Lieben Gruß Carolyn

    AntwortenLöschen
  7. Hab ganz vielen Dank, dass Du uns zu dieser Challenge unterstützt! Und dann auch noch mit so einer super tollen Einschulungs-Karte!!!
    Ganz liebe Grüße
    Sandy

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Andrea,
    Heute ist mein Glückstag,da mein lieber Mann mein Päckchen abgeholt hat,ich habe mich einfach sehr darüber gefreut,schau mal auf meinem Blog da habe ich meine Freude auch nochmal zum Ausdruck gebracht,mir war wie Weihnachten.alle deine wunderschönen Sachen gefallen mir sehr.Kannst du mir sagen welches Stempelpapier du benutzt,das fühlt sich einfach toll an.Nun kommt ja bald mein Besuch und ich weiß noch nicht ob ich es schaffe auch für dich etwas schönes zu machen,aber lass dich einfach auch mal von mir Überraschen...
    Nun aber zu deiner wunderschönen Karte die du wieder mit ganz viel liebe zum Detail gestaltet hast und den kleinen Bub hast du zauberhaft in Szene gesetzt,ich bin mal wieder begeistert,hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Ulrike,
      ich freue mich, dass die Post sicher bei dir angekommen ist und die Überraschung gelungen ist.
      Ich nutze inzwischen am liebsten die Papiere von SU zum Stempeln. Habe aber auch ein großes Paket Spezialpapier von PAPYRUS 250g/m im Einsatz. Die eignen sich hervorragend für DigiStamps. Liebe Grüße und jetzt gehe ich mal schnell bei dir vorbei und schaue, was es an Neuigkeiten auf deinem Blog zu sehen gibt. Bussi - Andrea

      Löschen
  9. Huhu Andrea.... deine Karte ist dir aber mehr als gelungen und sieht fantastisch aus... wie gut dass du "die Kurve noch bekommen " hast, denn es wäre ein schickes Kartenwerk "verloren" gegangen.. echt klasse.

    Wünsche dir ein super schönes sonniges Wochenende
    Lieben Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  10. Thank you for sharing your cute card with us at Simply Papaercraft. Good luck, hope to see you again soon
    Lyn - DT

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...