Donnerstag, 21. Mai 2015

In der Ruhe liegt die Kraft

Hallo ihr Lieben,


ich hatte am Mittwoch Nachmittag frei und konnte mir neben einem Mittagsschläfchen mit meinen geliebten Katzen auch die Zeit zum Basteln genehmigen. Dabei ist eine schnelle Karte für meine Vorratskiste entstanden.

Auch dieses Mal habe ich einen Digistamp genutzt. Oh hätte Kevin bloß nie diesen Link auf seinem Blog veröffentlicht *lach*
Noch nie habe ich mich an die Gestaltung eines solchen Motivs getraut, aber es hat mir sehr viel Spaß bereitet. Dafür konnte ich meine verschiedenen Aquarellstifte von FaberCastell nutzen. Aber nur unterschiedliche grün, gelb, braun und türkisfarbene Töne.

Für den Hintergrund habe ich zunächst
Designpapier von PRIMA aus der Serie "Timeless Memories" auf die Größe von 14 x 14cm zu geschnitten. Und dann ging das Testen und Matschen los *grins* Zuerst habe ich mit einem Silikonstempel aus der Serie "Country Companions - Lover's Lane" den kleinen Ast an den oberen Rand mal mit mehr, mal mit weniger Stempelfarbe Archival "Library green" gestempelt.
Dann ein Stück Zeitung ausgerissen und aufgeklebt. Mit unterschiedlichen verdünnten Stempelfarben habe ich gesprüht, getropft und gewischt.

Jetzt habe ich mit einem Fettstift ein paar Mal über mein Papier geschmiert, dort sollte die Farbe nicht halten. Ich konnte es nicht glauben, das hat tatsächlich funktioniert. Anschließend mit einem Wischertool Stempelfarbe "Osterglocke" von SU aufgetragen. So ist der "uesd Look" entstanden. Kräftig mit dem Distresser von Tim Holtz die Ränder aufgeraut und erneut mit gelber Stempelfarbe gewischt.

Nachdem die Farben getrocknet waren, wurde ein ordentlicher "Schuss" grüne Stempelfarbe in Modelierpaste eingerührt und mit einer Schablone aufgetragen. Erneut habe ich ordnetlich Farbe aufgesprüht und in die feuchte Farbe weißes Embossingpulver gestreut. Alles zusammen habe ich mit dem Heißluftgerät getrocknet und verschmolzen. Zum Schluss noch etwas Glanz mit Smooth-Spritz sowie goldenes Pulver von LaBlance mit dem Finger aufgetragen - fertig war mein Hintergrund.
Nun musste ich nur noch mein Stempelmotiv etwas altern lassen und habe dies mit der gelben Fabe von SU geschafft. Die Blümchen, Federn, Perlen und das Charm sind aus meinem Vorrat und waren dann relativ schnell angebracht.

Und wie gefällt euch meine "Matscherei"? Über einen Kommentar würde ich mich wieder sehr freuen und wünsche euch einen angenehmen Feierabend.


Liebe Grüße - Andrea


Meine Materialliste
Cardstock in grün
Designpapier von PRIMA "Timeless Memories"
Stempel von SU sowie Country Companions
Digistamp "A perfect Potters Bench" von Lynne Stansbery
Aquarellstifte von FaberCastell
div. Stempelfarben von unterschiedl. Herstellern
Schleife, Federn, Papierblumen, Charm und Halbperlen

Kommentare:

  1. Hallo Andrea.

    Eine schöne Karte, dies mit dem Satz.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Andrea,
    Dies ist wiederum eine schöne Karte.
    Ich wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea,

    sehr schön geworden.

    Schöne Pfingsten

    LG Dani

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,

    deine Karte gefällt mir sehr gut. Der Hintergrund ist total klasse.
    Ein schönes Pfingstwochenende wünsche ich dir, Dagmar.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea,

    deine Karte ist wunderschön gestaltet. Du hast Recht, man sollte lieber nicht auf die Seite mit den Digis gehen......zwinker...... Deine Gestaltung ist echt genial. Es gibt so viel zu entdecken. Ich wünsche dir ein wunderschönes Pfingstfest. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea
    Eine ganz wunderbar gestaltete Karte ist das geworden. Eine schöne Kombination von Motiven, Farben und Akzenten. Mir gefällt sie perfekt :-)). Dir / Euch wünsche ich schöne Pfingsttage. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Andrea,
    da ist dir aber ein Meisterwerk von einer Karte vom Basteltisch gefallen,ich bin mal wieder total begeistert,es sieht alles sehr harmonisch aus,ich wünsche dir ein erholsames Pfingstfest und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Andrea,
    wow, *beifallklatsch* und *staunend blinzel*.
    Meine Güte kannst Du toll "matschen". Die Karte ist der absolute Hammer geworden. Mir gefallen so viele Details der Karte, wo soll ich anfangen? Ach, ich sage einfach danke für die detaillierte Erklärung wie Frau so was hinkriegen könnte....
    Zu dem Link: Ja, der gehört verboten !!! *lach* Auf der Seite, die ich mir gleich abgespeichert habe, bin ich ganz schön hängen geblieben.
    Danke für den Link und Deine Erklärungen zur Karte *knuddel*.
    Ich wünsche Euch schöne Pfingsttage, Reni

    AntwortenLöschen
  9. Na da hast du ja wieder mal gezaubert. Die Karte ist wunderschön.
    Ich wünsche dir Frohe Pfingsten.
    Lieben Gruß
    Carolyn

    AntwortenLöschen
  10. das sieht ja wundershcön aus!
    GLG und schöne Pfingsten wünscht dir Elma

    AntwortenLöschen
  11. Das ist einfach absolute Spitzenklasse!!! Da hast du echt was super tolles "zusammen gematscht" ;o)
    Ich wünsche dir wunderschöne Pfingsttage. Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Andrea,

    sehr schöne Karte.

    LG Dani

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...