Donnerstag, 14. Mai 2015

Hot Chocolate


Hallo liebe Bloggerwelt

ich freue mich dass dort draußen in der weiten Welt wieder jemand am Bildschirm sitzt und sich für meine kreative Arbeit interessiert. Ganz herzlich bedanke ich mich auch für die lieben Kommentare, welche ich wieder mit Freude gelesen habe *jubel*

Wie doch die Zeit vergeht. Gerade erst habe ich meine Kinder als kleine "Frühchen" in der Klinik vorsichtig in den Armen halten dürfen... und jetzt konnten meine Zwillinge ihren 25. Geburtstag feiern. Nun ja, feiern ist übertrieben, denn meine Tochter ist letztes Wochenende umgezogen. Da hatte sie keine Zeit zum Feiern. Und mein Sohn... der besucht seine Freundin.

"Hot Chocolate" unter dieser Bezeichnung habe ich den zauberhaften Digistamp von Janna Prosvirina bei "Sweet Pea Stamps" gekauft.

Ich liebe ja alles was mit Feen und Elfen zu tun hat. Und so konnte ich dieser Fee mit der heißen Schokolade nicht widerstehen. Meine Tochter trinkt sehr gerne heiße Schokolade oder Tee, und so passt das Motiv doch sehr gut. Und da mein Kind blond ist, ist meine Fee ebenfalls blond *zwinker*
 Damit die kleine Fee auch gut zur Geltung kommt, braucht sie natürlich einen Rahmen. Diesen Rahmen habe ich mit einer Stanze von MarianneDesign aus hellbraunem Cardstock gestanzt. Anschließend habe ich die Stanze auf grünes Designpapier gelegt und nachgezeichnet, von Hand ausgeschnitten. Mit der Stanze konnte ich das Stempelmotiv nicht ausstanzen, also habe ich auch den inneren Rand nachgezeichnet und ebenfalls von Hand ausgeschnitten. Die Ränder sind mit grüner Stempelfarbe gewischt.

Hier auf den Bildern könnt ihr schon sehen, dass meine Karte dreifach gefaltet ist. Ich habe eine Tafel Lindt Chilli-Schokolade versteckt. Mit Buchstabenstanzen von Tattered Lace habe ich die Wörter gemacht. Für die Innenseite habe ich sie 2x ausgestanzt, einmal aus Designpapier und ein weiteres Mal aus grünem Cardstock. Die grünen Wörter habe ich dann vorsichtig in das Designpapier wieder eingesetzt und von hinten gesichert.
Auf der Außenseite wiederholen sich die Wörter, sie waren mir einfach zu schade, um sie in den Papiermüll zu werfen *lach* Vor dem Zusammenkleben der Karte, habe ich alle Ränder mit "Archival Library green" gewischt. Anschließend wurden mit einem Schnörkelstempel und der grünen Farbe die einzelnen Seiten noch etwas verziert. Glitzer gehört natürlich auch dazu, also habe ich überall etwas Gold verteilt und kleine Schnörkel angebracht. Als Verschluss dient meiner Karte ein einfaches dunkelgrünes Schleifenbändchen.
Meine Tochter war begeistert - ich hoffe, euch gefällt die Karte auch ein wenig. Heute ist zwar Feiertag, aber mein Schatz und ich haben versprochen, bei der Renovierung der alten Wohnung zu helfen. Und so sind wir heute statt mit dem Leiterwägelchen mit dem Malerpinsel und Tapetenkleister unterwegs *lach*

Liebe Grüße - Andrea

Meine Materialliste
Cardstock in hellbraun und dunkelgrün
doppelseitiges Designpapier von Folia
DigiStamp von Sweet Pea Stamps
Aquarellstifte "Albrecht Dürer" von FaberCastell
Stanzen von MarianeDesing und Tattered Lace
Goldfolie und Schleifenband

Kommentare:

  1. So pretty Andrea and great use of your dies and punches.

    Many thanks for joining in at Allsorts challenge.

    B x

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du liebe Bastelmaus,

    eine wunderschöne Geschenkidee. Die Gestaltung absolut genial. Ein wunderschönes Elfenmotiv hast du dir ausgesucht. Ich wünsche euch gutes Gelingen bei der Renovierung.
    Gemeinsam schafft ihr es sicher rascher. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea.
    Dies ist eine weitere schöne Karte, und mit viel Liebe gemacht.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  4. Toll gemacht. Danke für die Teilnahme bei den Basteltanten.
    LG Dreja

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Karte hast Du da für Deine Tochter gebastelt.... und sicher werdet ihr im Nachgang noch Zeit für eine kleine Feier finden.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Fabulous card, lovely design.
    Thank you for sharing at Allsorts, good luck;-))m

    AntwortenLöschen
  7. Lovely- thank you for playing along at Penny's Paper-Crafty Challenge
    Amy-DT

    AntwortenLöschen
  8. Wow, deine Schokokarte ist ja klasse geworden!
    Da freut man sich doch gleich noch mehr auf die Schoki.
    Ja, ich kenn das.. meine Tochter wird auch schon drei und ich weiß gar nicht, wo die Zeit hin ist... wenn sie dann mal 25 ist.. das geht sicher auch schneller als man denkt. Schade, dass die beiden keine Zeit zum Feiern hatten.
    Danke für deine Teilnahme bei den Basteltanten.
    Viele Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Andrea,
    du hast ja so Recht an den Kindern sieht man wie die Zeit vergeht,mein Sohn wird Anfang Juni auch 25,man will es gar nicht glauben.Nun aber zu deiner wunderschönen Karte,die ja ganz nach meinem Geschmack ist.Ich liebe ja Engel,Elfen und Feen,das sich da deine Tochter gefreut hat kann ich gut verstehen.Viel Spaß beim renovieren und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  10. Drei Dinge: Etwas zum Lesen, etwas zum Naschen und etwas .... ;o)
    Wunderschön liebe Andrea. Ich kann verstehen, dass Deine Fee begeistert war - ich bin es auch.
    Und noch einmal ja, die Zeit vergeht viel zu schnell, unsere Tochter zählt im Oktober 43 Lenze. Frag mich mal wo die Zeit geblieben ist. Keine Ahnung.
    Liebe Grüße und erholt Euch schön, Du und Dein Schatz.
    Reni

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Karte und auch der Inhalt gefällt mir sehr gut *lach*.
    Ich hoffe ihr habt die Wohnung fertig bekommen und könnt dann dieses Wochenende genießen.
    Danke das du bei den Basteltanten mitgemacht hast.

    Liebe Grüße Ivi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...