Sonntag, 3. Mai 2015

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt

Hallo und schönen Sonntag,

habt wieder ganz lieben Dank für eure freundlichen Kommentare, die ihr für mich eingetragen habt. Der Elfenstempel sollte viel öfter eingesetzt werden, oder???

Heute darf ich wieder eine Karte zur Geburt zeigen. Eine ehemalige Kollegin ist schon am 1. April Mutter von Zwillingen geworden. Da die beiden Frühchen waren, wollte ich mit meinem Gruß erst einmal abwarten, bis sie nach Hause durften.

Inzwischen erfreuen Nils und Nele ihre Eltern zu Hause und so wurde es Zeit, dass ich mit meiner Karte "in die Puschen" komme. Bei der Auswahl der Farben habe ich mich bemüht "neutral" zu bleiben und deshalb zu kräftigem Sonnenblumengelb in Verbindung mit "orchidee", türkis und flieder gegriffen.
Schon lange wollte ich diese süße Stanze in Form eines Babyschuhs von Tattered Lace (TL) kaufen. Auf der CREATIVA in Dortmund konnte ich sie mir dann recht günstig zulegen. Jetzt endlich die Premiere. Statt die Ausstanzungen wieder mit Cardstock aufzufüllen, habe ich mich entschieden, den gelben Cardstock durchscheinen zu lassen. Einzig das Bärchen ist nochmals gestanzt und aufgeklebt. Das Schnürbändchen ist eine Stoffschleife aus meinem Vorrat.

Diese Pop-Up-Karte habe ich ja schon einmal gezeigt und ich finde sie einfach nur genial. als Verschluss habe ich wieder kleine Magneten unter dem Designpapier versteckt. Mit einer Randstanze von TL (es gibt sie gerade oder mit Bögen) habe ich dann diese niedlichen "Mausezähnchen" am Designpapier angebracht.
Natürlich kam auch meine kleine Wiege von TL zum Einsatz. Hier habe ich vor dem Stanzen erst einmal den Cardstock durch meine Xyron gekurbelt, um selbstklebende Rückseiten zu erhalten. So war das Auffüllen der Schnörkel leichter zu bewältigen. Die Organzaschleife habe ich erst wieder auf einen weißen Faden gefädelt, gerafft und dann an das Stanzteil geklebt.

Mit den Stempelsets von SU "Kleine ganz groß" und VivaDekor "Geburt" habe ich die kleinen Teile auf der Wäscheleine oder hinter der Wiege gestempelt und nach dem Colorieren ausgeschnitten. Die Schuhe und der kleine Hase scheinen zu schweben, sie sind an Windradfolie geklebt.
Mit den tollen einzeln zu verwendenden Wortstanzen von TL habe ich meinen Glückwunsch zuerst aus der Rücksteite der Karte gestanzt und ein weiters Mal aus dem Designapier. Das Desingpapier hatte ich auch durch die Xyron gekurbelt und somit einen "Sticker" fabriziert.

Jetzt musste das Kärtle nur noch auf die Reise geschickt werden. Ich habe es in den großen Umschlag mit der Geburtstagskarte vom letzten Montag gelegt. Denn die beiden ehemaligen Kolleginnen sind Mutter und Tochter. Ich hoffe, dass beiden Empfängerinnen die Karten gefallen.


Liebe Grüße - Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock in sonnenblumengelb
Designpapier "Mix & Match Sence of Colors" by Grafix
Aquarellstifte "Albrecht Dürer" von FaberCastell
Stanzen von TL und MarianneDesign
Stempelsets von SU und VivaDekor
Schleifen, Federn und Papierblümchen

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,
    Was für eine schöne Karte, die Sie gemacht.
    Sie sind so kreativ und immer machen es mit der Liebe.
    Haben Sie einen schönen Sonntag.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea.

    Dies ist ein sehr schönes Geburtskarte .

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen Sonntag, liebe Andrea.
    Deine Karte für die Zwillinge ist wirklich zuckersüß. Du hast viele schöne Hingucker eingebaut. Die Eltern werden sich bestimmt über deine süße Karte freuen.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea,

    ich bin überwältigt was du für eine wunderschöne, aufwendige Karte du gestaltet hast.
    So viel Liebe zum Detail bewundere ich immer wieder sehr gern. Die Eltern werden diese Karte ganz sicher verwahren. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Wow Andrea what a fabulous design I love it, that baby shoe and crib are beautiful
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Andrea
    Das ist wieder so eine WOW Karte wo ich gleich vom Stuhl falle. Und versuche alles auf dem Bildschirm zu sehen was zu sehen ist. Absolut genial gelungen. Die vielen süssen liebevollen Details !!! Die Freude der Eltern wird mit Sicherheit riesig sein. Dir eine schöne Woche. GLG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wow, liebe Andrea, wow.
    Die Karte: traumhaft !!! So viele einzelne Arbeitsschritte und so wunderschöne und liebevoll arrangierte Details. Das Durchhalten hat sich gelohnt!! Ich bin begeistert von Deiner Karte und bin mir sicher, die Empfänger sind es auch.

    Lieben Gruß, Reni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea,
    da werden sich die Eltern aber sehr freuen. Die Karte ist wunderschön.
    Lieben Gruß Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Andrea,
    deine karte einfach der Hammer,ich bin total begeistert,was es alles wieder zu entdecken gibt und die Stolzen Eltern werden es sicher auch sein,einfach großes Kino,hab noch einen schönen Abend und ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...