Sonntag, 14. Dezember 2014

Kuschelkissen

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Sonntag und ein herzliches Grüß Gott!


Als Erstes möchte ich mich wieder für eure lieben und netten Kommentare danken. Es ist immer eine große Freude sie zu lesen und für mich DER Ansporn weitere Sachen zu basteln und hier zu zeigen *freu*

Letzten Freitag war ich ganz spontan im Stoffgeschäft hier um die Ecke. Ich wollte nach Fatquater schauen, die ich für ein geplantes Projekt gebrauchen kann. Aber es kam mal wieder ganz anders, als ich gedacht habe.
Gleich am Eingang war ein großes Plakat, dass auf 20% Rabatt bei Weihnachtsstoffen aufmerksam machte. Na, somit war klar, wo gestöbert wurde *grins*  Und - es ist gekommen, wie ich befürchtet habe: Am Ende konnte ich mich nicht entscheiden, weil mir viele Stoffe gefielen. Die Würfel sind dann nicht zuletzt wegen diesem netten Kerl für diesen tollen Stoff gefallen *zwinker*

Ich bin mit meiner "Beute" stolz nach Hause und habe den Stoff sofort ausgepackt. Mit dem Lineal, Metermaß, Kreide und Schere bin ich dann um meinen Tisch förmlich getanzt. Schließlich wollte ich, dass der Rapport mindestens einmal komplett auf der Vorderseite zu sehen ist. Der Weihnachtsmann ist auch zwei Mal an unterschiedlichen Stellen zu berücksichtigen.
Zugeschnitten habe ich am Freitag Abend noch, aber zum Nähen bin ich nicht mehr gekommen. Gestern Vormittag ging es dann weiter. Als erstes musste auf der Rückseite ein Reißverschluss eingenäht werden. Das war für mich eine kleine Herausforderung, denn ich hatte nur ein Stück zugeschnitten, das heißt, es sollte ein "Schlauch" entstehen.
Nachdem das geschafft war, konnte ich die beiden Seitennähte schließen und das Ganze Wenden. Damit es keine dicken Beulen in den Ecken gab, habe ich diese etwas zurückgeschnitten. Sah schon mal nicht schlecht aus *grins*
Nun kamen wieder das Lineal und die Kreide zum Einsatz. Ringsum habe ich einen Rand von 2cm gemessen und eingezeichnet. Das war meine Hilfslinie um einen ordentlichen Stehsaum zu erhalten.
Am Ende ging es doch ruck-zuck - fertig ist ein neuer, weihnachtlicher Kissenbezug. Ich habe noch genug Material um noch mindestens ein weiteres Kissen zu zaubern. Das möchte ich heute in Angriff nehmen.

Ich danke euch für's Anschauen und wünsche euch allen einen besinnlichen und friedvollen 3. Adventssonntag.

Eure Andrea

Kommentare:

  1. Was für ein toller Stoff... und Kissen sind immer eine schnelle Deko fürs Heim.

    Liebe Grüße und schönen 3. Advent wünscht Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein wunderschönes Weihnachtsfest Kissen.
    Perfekt gemacht, Andrea.
    Mit freundlichen Grüßen, Irma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea.

    Schöne Kissen Andrea.
    Schön wie all dem Weihnachtsschmuck.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea,
    der Stoff ist wirklich traumhaft schön und du hast dir ein wunderschönes Kissen genäht. Ich bin wirklich begeistert. Das sieht so urgemütlich aus. Ich wünsche dir gutes kuscheln und noch einen geruhsamen 3. Adventsabend. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    bei dem tollen Stöffchen hätte ich auch schwerlich vorbeigehen können. Na, und das Kissen daraus sieht einfach super aus. Was so ein kleiner Strich doch für Hilfe sein kann ;-) Du hast alles perfekt gemeistert, jetzt warte ich auf das 2. Kissen.
    Ich wünsche Dir eine schöne 3. Adentswoche und schicke Dir ganz liebe Güße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea
    Das Du den Stoff direkt verarbeiten musstest, kann ich so gut verstehen. Das ist aber auch ein zauberhaftes Stöffchen und eine feines Kuschelkissen.
    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Wow liebe Andrea,
    das kann ich gut verstehen das du bei diesen wunderschönen Stoff zugeschlagen hast und dein Kuschelkissen ist einfach der Hammer,der wurde sich auch auf meiner Couch gut machen,hab einen guten Start in die letzte Adventswoche,Danke auch für deine lieben Zeilen,sei ganz lieb gegrüßt von Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. ooohhh, das ist echt ein total schöner Stoff *neidischguck* und das Kissen gefällt mir sehr gut. Ich kann dich gut verstehen, da hätte ich auch nicht dran vorbei gehen können :-)
    Ich war zuletzt mit Deko und Backen beschäftigt, da bin ich kaum noch zum Nähen gekommen, eher nur so Resteverwertung.
    Eine schöne Adventszeit noch
    Lieben Gruß Carolyn

    AntwortenLöschen
  9. Also liebe Andrea, wenn mich so ein attraktiver Mann angeflirtet hätte, da hätte ich auch nicht nein sagen können. Der Stoff ist wunderschön und auch dieses Kissen ist Dir sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße, Reni

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...