Montag, 1. September 2014

Ganz in Weiß

Hallo und schönen guten Abend ihr Lieben dort draußen an den Bildschirmen. Ich bedanke mich wieder für die vielen lieben Kommentare, die ihr für mich hinterlassen habt. Heute möchte ich euch eine Karte zeigen, die so ganz und gar nicht typisch für mich ist.

Eine liebe Bastelfreundin hat mich für die Tattered-Lace-Stanzen begeistern können. Und was leiste ich mir als Esters? Ein Brautpaar!! Und das konnte ich gleich testen - ich bin total begeistert. Das Papier geht superleicht aus der Stanze und das Motiv ist traumhaft zart *strahl* Mir gefällt ausgesprochen gut, dass man jedes kleine Teilchen wieder einsetzen kann.

Für meine Karte habe ich weißen Cardstock und Designpapier von Kanban genutzt. Das Brautpaar ist zunächst aus weißem Cardstock gestanzt. Und weil ich die kleinen Schnörkel im Designpapier haben wollte, habe ich einfach zwei Lagen Papier übereinander ausgestanzt und schon war das wunderschöne Brautkleid fertig. Ich habe es ausgeschnitten und auf die "Grundform" geklebt. Auf den Blumenstrauß und in die Knopflöcher am Jackett sind kleine Metallplättchen aufgeklebt. Ich habe sie einfach "verkehrt" herum angebracht, so dass sich das Licht in den kleinen Facetten spiegeln kann. Als Halsschmuck dient meiner Braut eine kleine, gelbe und selbstklebende Halbperle.


Das Brautpaar steht unter einem Torbogen, welchen ich ebenfalls mit einer neuen Stanze von Tattered-Lace gemacht habe. Teile, die nicht gebraucht wurden, sind abgeschnitten und als Schmuck an andere Stelle wieder angebracht. Kleine weiße Satinschleifen dienen als Schmuck.

Natürlich gehören auch Blumen zu einer Hochzeitskarte. Hier seht ihr 2 Blumen, die ich irgendwann mal gekauft habe. Die dritte rechts unten habe ich mit einer kleinen Blumen-Handstanze von SU selber gemacht. Dazu habe ich 2 ausgestanzte Blüten eingeschnitten und anschließend etwas in Form gebracht. Kleine Blütenstempel eingesetzt und schon passte sie sehr gut dazu. Hier kommen dann auch die "Schnörkel-Reste" vom Torbogen im Hintergrund zum Einsatz.

Also ganz ehrlich - ich hätte nie gedacht, dass ich auch Ton-in-Ton basteln kann. Aber das Kärtle kann sich doch sehen lassen, oder? Ich danke euch für euer Interesse und würde mich über einen Kommentar wieder sehr freuen *strahl*

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock in weiß
Designpapier von Kanban
Stanzen von Tattered-Lace und SU
Halbperlen, Papierblumen
Satinschleifen

Kommentare:

  1. Hallo liebe Andrea,
    ich kann deine Arbeit nur bewundern. Diese Karte ist wirklich ein Traum in weiß und passt zu einer Hochzeit, wie es besser nicht sein könnte.
    Diese vielen liebevollen Details und diese filigranen Ausstanzungen gefallen mir sehr gut.
    Einfach umwerfend deine Karte. Ich bin begeistert von deiner Arbeit. Ganz großes Kino. Ich glaube ich muss mir auch mal eine Tattered Lace Schablone gönnen. Ganz liebe Knuddelgrüße Silvi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Andrea,
    Ich denke, diese Karte ist wirklich ganz erstaunlich.
    Schön gemacht, in weiß, finde ich es herrlich.
    Liebe Grüße Irma

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Andrea

    Ein super schönes Karte, die Sie gemacht haben.
    Das bloementje unter der Karte links ist sehr schön.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Andrea
    Dieser Karte ist ein absoluter Traum geworden und ich freue mich schon auf deine nächsten Werke von TL!!! Ganz viele schöne Details und auch die Blüte ist einfach nur sagenhaft!!
    GLG LP

    AntwortenLöschen
  5. hallo Andrea
    deine Karte ist der absolute Traum, sie ist einfach wunderschön
    glg anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Andrea,
    das ist aber mal eine gaaanz ausgefallene Hochzeitskarte. Wo hast Du denn diese tollen Stanzteile gefunden? Ich bin von Deiner ganzen Karte begeistert. Ganz in weiß, ist wunderschön. :))) Ein richtiger Augenschmaus. :)))

    Ganz ♥ liebe Grüße für Dich und Deinen Schatz, Carmen ☺

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Morgen liebe Carmen,
      ich habe mich mit dem TL-Virus bei den Mädels in Silvis-Bastelfamilie angesteckt. Gekauft habe ich die Stanzen im AFS-Shop. Vielen Dank für dein Lob, ich freue mich, dass dir die Karte gefällt.
      Liebe Grüße - Andrea

      Löschen
  7. Diese Stanzteile machen die Karte zu einem Hingucker
    GLG
    Elma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...