Donnerstag, 1. Mai 2014

It's Teatime

Hallo ihr Lieben dort draußen in der weiten Bloggerwelt!
Nein - ich bin nicht verloren gegangen, aber ich bin auch nicht wirklich zum Basteln oder gar bloggen gekommen. Ich möchte mich sehr herzlich für eure lieben Kommentare bedanken, die ihr zu meinen letzten Bastelarbeiten hier hinterlassen habt.
Dann haben wir letzten Sonntag ganz kurzfristig unsere Koffer gepackt und sind nach Berlin gefahren. Klar, die Reise war geplant, aber dass dann alles so "fix" geht, das hätten wir auch nicht gedacht. Doch heute möchte ich euch zeigen, was mir letzten Samstag vom Basteltisch gehüpft ist.
Ich bin ja auch immer auf der Suche nach kleinen Geschenken und schon seit langem wollte ich diese Art "Teedosen"basteln. Jetzt endlich habe ich die richtige Anleitung in eine englischen Zeitschrift gefunden. Auch ist mir die Auswahl der Papiere leicht gefallen, dazu die niedliche Stempel aus dem
Set "Natur-nah" sowie die Stanze von SU passen super gut dazu.
Die Seiten der kleinen Box sind ringsum mit dem Designpapier beklebt. Das war am zeitaufwändigsten - die Papiere schneiden und anschließend aufkleben. Aber es hat mir wahnsinnig viel Spaß bereitet. Ist doch mal etwas ganz anderes *grins*
Den Deckel habe ich mit zwei kleinen Blumen und ausgestanzten Blättern verziert. Die Blümchen habe ich aus den Resten des roten und brauen  Designpapiers ausgestanzt. Anschließend einfach geformt und ineinander geklebt. In die Blütenmitte habe ich ein Glitzersteinchen geklebt.

Ich werde mein Glück mal wieder bei der Challenge von den "Basteltanten #34 Alles geht' probieren.

Vielen Dank für's Anschauen

eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock in mittelbraun
Designpapiere in rot und braun von Max Binkmann
Stempel und Stanzen von SU
Stanze von Marianne Design
Copic-Ciao-Stifte und Spitzenschleife

Kommentare:

  1. Das sieht zum staunen schön aus!

    bin ganz hin und weg!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Andrea,
    deine Box sieht einfach klasse aus. Man sieht ihr die viele Arbeit an, die du mit ihr hattest, aber es hat sich gelohnt und du kannst stolz auf dich sein.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    es freut mich das ihr ein paar schöne Tage in Berlin verbracht habt.

    Deine Teebeutelbox ist ein absoluter Hingucker. Ich bin ganz begeistert. Eine wunderschöne Gestaltung. Tolle Papiere und die gedrehten Blümchen einfach nur genial. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für dein Lob, meine liebe Freundin.
      Die Blümchen habe ich mit der kleinen Stanze, die es zu den Stempeln "Petite Petals" gab gemacht. Dann einfach geformt und ineinander geklebt. ;))

      Löschen
  4. Wow Andrea this is absolutely fabulous, well done!!
    Kevin xx

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    Was für eine schöne Box, und wunderschön mit Blumen geschmückt.
    Sie machen die Dinge immer schön, Komplimente.
    Grüße Irma

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle spenderbox,

    danke für deine Beteiligung bei Höhle basteltanten.

    glg meggi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Andrea,
    mir gefällt Deine Teebox auserordentlich gut. So etwas kann man auch immer wundervoll als kleines Mitbringsel mit bringen. Deine gestaltung dazu ist einfach TOP hihi
    Hab lieben Dank fürs mitmachen bei den Tanten
    Grüßle Vanessa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Andrea.

    Das ist sehr schön, dass Sie erstellt haben.
    Eine sehr schöne Box für Teebeutel.

    Groettie von Patricia.

    AntwortenLöschen
  9. Was für eine tolle Box. Also das ist doch wieder der Renner. Wunderschöne Papiere hast Du da genommen. und die Blumen sind echt toll.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...