Montag, 23. Dezember 2013

Zum Geburtstag alles Liebe

Hallo und herzlich willkommen, ich wünsche dir einen guten Start in die letzte Woche des Jahres 2013!

Es ist schon eine kleine Ewigkeit her, dass ich diesen niedlichen Henry-Stempel von WoJ eingesetzt habe. Dabei bin ich doch ein Henry-Fan *grins* Am letzten Samstag ist mir noch eine weitere Geburtstagskarte vom Basteltisch gesprungen. Die Grundlage ist weißer Cardstock und als Vorlage diente mir ein Sketch, den ich in der amerikanischen Zeitschrift "CardMaker (Winter 2013)" entdeckte. Mit den richtigen Vorlagen kann man sogar das Format DIN A6 toll gestalten *zwinker* Und so habe ich noch einmal im portofreundlichen Format gearbeitet.

Zunächst habe ich die verschiedenen Papiere zurecht geschnitten. Die Ränder des farbigen Cardstocks wurden mit dem Distresser aufgeraut. Mit Fineliner in dunkelbraun habe ich die Ränder gestrichelt. Auf dem roten Cardstock habe ich begonnen, bevor die weiteren Papiere aufgeklebt wurden.
Außerdem habe ich das hübsche Designpapier "Hazy Days" genutzt, welches als Goodie beim Kauf der englischen Zeitschrift "Papercraft Inspirations" Oktober 2013 enthalten war. Bei der Auswahl der Copic-Ciao-Stifte habe ich mich dann an den Farben des Designpapiers orientiert. Die Kordel ist nicht um den Cardstock gewickelt, sondern mit Sticky-Tape (das klebt am Besten) angebracht. Erst ganz zum Schluss habe ich die kleine Schleife gebunden und wenige Glitzersteine angebracht.

Dieses Mal habe ich auch eine Innenseite mit Papieren verziert. Dazu habe ich erst ein Stück roten Cardstock und dann den Rest kariertes Designpapier zugeschnitten und eingeklebt.
Der Stempelabdruck von SU ist aus dem Gastgeberinnen Set "Natur-nah". Nachdem der Stempelabdruck getrocknet war, habe ich mit dem Wischertool von Jim Holtz den Rand in "Gumball Green" und "Raspberry Ripple" gewischt. Danach habe ich einfach das Tool kurz aufgedrückt, so dass der Farbverlauf aus den Farbresten entstand. Zum Schluss habe ich den Stempelabdruck auf ein Restchen hellbraunen Cardstock und mit Absicht schief auf die Innenseite der Karte geklebt.

Vielen Dank für dein Interesse. Ich würde mich freuen, wenn du einen Kommentar für mich hinterlässt.

Liebe Grüße - deine Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock in weiß, hellbraun, Chili
Designpapier "Hazy days"
Stempel von WoJ und SU
Copic-Cioa-Stifte, Stempefarben von SU, Fineliner von Faber

Kommentare:

  1. Schöne Karte von Henry.
    Sie sind wirklich wundervolle Dinge, Sie sehr kreativ sind, Andrea

    Ich wünsche Ihnen und Ihren Lieben ein frohes Weihnachtsfest und ein gesundes Jahr 2014.
    Grüße Irma

    AntwortenLöschen
  2. Hui liebe Andrea, du hast die Ruhe weg, jetzt noch basteln....
    Andere Frauen haben Stress, ich gehöre zum Glück nicht dazu.

    Ein feines Kärtchen hast du wieder gebastelt.

    Einen schönen Vorweihnachtsabend wünsche ich dir
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  3. This is gorgeous Andrea, Merry Christmas!!
    Kevin xx

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...