Dienstag, 10. Dezember 2013

Eine Weihnachtskarte

Guten Abend und herzlich willkommen auf meinem Blog. Ich freue mich, dass du wieder hier vorbei schaust und möchte mich bei allen für ihre lieben Kommentare zu meinen älteren Bastelarbeiten bedanken *freu*

Am letzten Wochenende habe ich noch dieses kleine Weihnachtskärtchen gebastelt. Dieses Mal hat meine Karte das portofreundliche Format DIN A 6 *grins* Es war mein erster Versuch, eine Karte mit diesem Prägefolder zu gestalten.

Zuerst habe ich mit einem Prägefolder die obere Hälfte der Karte gestaltet.
Anschließend habe ich mit einem HI-Boss-Stempelkissen einfach über die geprägten Stellen gewischt und rotes Embossingpulver eingestreut. Natürlich habe ich nicht das gesamte Pulver vor dem Erhitzen von der Karte abgestrichen und so sind die kleinen Sprenkel entstanden *zwinker* Danach habe ich mit dem Stempelkissen ein weiteres Mal über das geprägte Motiv gewischt und goldenes Embossingpulver aufgestreut. So sind interessante Details entstanden. Jetzt noch kleine Mini-Halbperlen in die Kugeln geklebt und schon glitzert und glänzt das Motiv.

Auf der unteren Hälfte ist mein süßer Penny Black Stempel zum Einsatz gekommen. Die drei Kerlchen sind einfach zu süß und man muss einfach schmunzeln, wenn man sie betrachtet. Ich habe wieder mit meinen Copic-Ciao-Stiften coloriert. Den Schnee habe ich einfach mit Stickles "frostet lace" aufgemalt. Und natürlich habe ich hier und da  noch ein paar Highlights mit Stickles auf die geprägten Weihnachtskugeln gesetzt.
Ganz zum Schluss habe ich mit einem Stabilo in rot den Rand gezogen und in die Ecken weiße Halbperlen geklebt.

Liebe Grüße - eure Andrea

Meine Materialliste:
Cardstock in rot und weiß, Format DIN A 6
Prägefolder, Stempel von Penny Black,
Copic-Ciao-Stifte, Stickles, Embossingpulver, Halbperlen

Kommentare:

  1. sehr genial und wundervoll experimentiert! sieht klasse aus!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  2. Eine wunderschöne Karte mit einem niedlichen Motiv ist das. Sieht super aus! VlG Doreen

    AntwortenLöschen
  3. Oh was ist die Karte schön geworden liebe Andrea, sieht richtig schön festlich aus.

    Liebe Abendgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Beautiful card you've made.
    You really are so creative, Andrea.

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Andrea,
    einfach wunderschön gestaltet deine Karte und alles sieht so harmonisch aus,
    lg ulrike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...