Sonntag, 21. April 2013

Herzige Hochzeitskarte

Einen wunderschönen guten Morgen von den trüben und regnerischen Fildern! Hier ist es echt kalt, gerade mal 9°C, so etwas nennt sich dann Frühling. *schnief*  Vielen Dank für eure lieben Kommentare und Grüße, die ihr in den letzten Tagen bei euren Besuchen für mich hinterlassen habt.

In Karins Bastelforum haben wir einen kleinen Wettbewerb und das Thema lautet "Hochzeit". Eine liebe Nachbarin aus dem fernen Mahlow hat bei mir eine Hochzeitskarte bestellt, also habe ich in verschiedenen Bastelzeitschriften nach Ideen und Inspirationen "gefahndet". Heraus gekommen ist eine herzige Hochzeitskarte.
Ich habe die Karte sehr schlicht gehalten und seit langer Zeit wieder ein 3D-Motiv verwandt. Damit sich die einzelnen Teile etwas wölben und somit plastischer werden, habe ich mit dem Griff einer Schere auf der Rückseite in Kreisen über das Papier gestrichen. Ich benutze bei 3D-Bildern immer Silikonkleber, den kann ich dünner aufbringen und außerdem trocknet das Silikon farblos.

Mit der tollen Schablone von Nellie Snellen habe ich das Fenster in der Mitte der Karte ausgestanzt. Anschließend sind aus einem Rest Cardstock in zartrose mit der gleichen Stanze die verschlungenen Herzen entstanden. Mit Windradfolie habe ich das Fenster geschlossen und gleichzeitig einen Untergrund geschaffen, auf dem das Stanzteil geklebt werden kann. Damit auf der Innenseite auch ordentlich aussieht und keine Kleberänder zu sehen sind, habe ich die Herzen aus weißem und rosefarbenen Cardstock gespiegelt und ebenfalls eingefügt.
Nun kann ich in die Herzen das Datum oder die Namen des Brautpaares mit Stickern anbringen, so dass sie frei schweben. Die Ränder habe ich zum Schluss nur dezent mit goldenen Stickerbordüren verziert, mehr muss nicht sein, oder?

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock in weiß 13,5 x 13,5 cm, Rest rose
3D-Bild, Stanze von Nellie Snellen, Windradfolie
Bordürensticker in gold

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    deine Nachbarin wird sehr zufrieden sein,du hast alles richtig gemacht und deine Karte sieht sehr romantisch aus,
    ganz liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. WOW, die Karte ist ja schön geworden sehr edel
    danke für deinen Kommentar
    lg und schönen Sonntag gertrude

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Andrea,

    ich bin begeistert von deiner wunderschönen Karte. Sie ist super schön gestaltet mit den verschlungenen Herzen. Sehr elegant und edel. Das gefällt mir sehr gut.
    Auch bei uns ist es nicht gerade frühnlingshaft mit 11° Grad. Die Sonne hat sich verkrümelt und es sieht nach Regen aus.Ich nutze die Zeit um ein wenig zu perlen. Ganz liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Silvia, das ist eine der tollen Stanzen von Nellie Snellen, die habe ich mir aus Dortmund mitgebracht. Heute ist sie endlich zum Einsatz gekommen. ;)) Ich muss unbedingt dünnes Moosgummi besorgen, denn dann kann ich auch eine Schüttelkarte machen.
      Hier sieht es inzwischen wie im November aus. *schnief*
      Liebe Grüße und schönen Sonntag noch - Andrea

      Löschen
  4. Was für eine schöne Karte liebe Andrea, die verschlungenen Herzen und die Rosen, richtig romanisch und edel. Hast Du schön gebastelt.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
  5. Hey jetzt musste ich erstmal bei Deinem Blumenstrauß schauen, ob 3-D oder ob textile Blümchen... toll. Da wird sich Deine liebe Nachbarin sicher freuen.
    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  6. Wow Andrea, daß ist ja eine traumhaft schöne Karte. Genau richtig für so einen tollen Anlass. Bor, klasse gemacht.

    Einen Knudelgruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wow Andrea, deine Karte ist ja wohl absolut spitze und so edel.

    Einfach genial.

    Drück dich lieb
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Diese Karte ist ein Traum!
    Ich werde hier mal im Blog stöbern gehen- deine Werke gefallen mir gut

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...