Dienstag, 30. April 2013

God is Love

Schön dass ihr wieder hier bei mir vorbei schaut und habt ganz lieben Dank für euer Besuche, freundlichen Kommentare und Tipps. Ich versuche immer, mir die Tipps zu merken und bei der nächsten Karte gleich anzuwenden.
Diese Woche habe ich frei und so nutze ich die Zeit natürlich auch für mein kreatives Hobby. Meine Karte, die ich euch heute zeigen möchte kommt fast ganz ohne Stempel aus. Dafür habe ich fleißig gestickt. Ich mag Fadengrafiken, könnte viel mehr Vorlagen "gebrauchen". *grins*
Gestickt habe ich mit zwei unterschiedlichen Garnen von Sulky. Einmal Sulky Metallic im Verlauf von mintgrün nach silber (Nr. 4462/65) und das zweite Garn ist weiß und irgendwie "holo" (Nr. 7021).
Bei den Papieren habe ich mich für Cardstock in weiß und mint (sieht hier eher wie hellblau aus) entschieden. Da die Karte für ein kirchliches Fest vorgesehen ist, ist der kleine Segensspruch in der Mitte auf Vellum mit Fischen in dunkelblau gestempelt. In den feuchten Abdruck habe ich Embossingpulver Silber eingestreut, so ist diese zarte Farbe entstanden. Die Ecken habe ich mit einem Stanzer von Nellie Snellen extra ausgestanzt und so aufgeklebt, dass es aussieht, als wäre der weiße Cardstock nur lose eingelegt.
Ich bin gespannt, wie euch die Karte gefällt.

Auch wenn es hier aussieht, als wäre November, wünsche ich euch einen schönen Frühlingstag. Den Rest der Woche werde ich verreist sein, so dass ich hier auf meinem Blog keine neuen Bastelarbeiten vorstellen kann. Gott schütze euch!

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock in weiß 14,5 x 14,5 cm
Cardstock in Türkis, ein Stück Vellum mit Fischen
Stickgarn von Sulky, Stempel von SU,
Stickvorlage von Sjaak van Went

Kommentare:

  1. Hallo Andres,
    deine karte ist einfach nur edel,ich bin ein großer Fan von Fadengrafikkarten,leider kann ich auf Grund meines Rheumas diese Art der Kartengestaltung nicht machen,aber ich sehe mir die Werke immer gerne an,liebe grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Oh Andrea,
    diese Karte ist wirklich wunderschön und die Farben sind super klasse.

    Drück dich ganz lieb
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. eine ganz wundervolle karte! mit einem absolut zutreffenden spruch!

    glg silvi

    AntwortenLöschen
  4. Das ist aber eine wunderschöne FG Karte, danke für deine Kommentare
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea
    Ganz bezaubernd Deine Karte in Fadengrafik. Hast Du wunderschön farblich gestaltet. Ic hmag auch sehr gerne Fadentechnik. Bei meinen letzten ist ein Link mit vielen Freebies, guck mal nach. Da gibts schöne Variationen.

    Eine schöne Ferienwoche wünsche ich Dir.
    ♥ lichst
    Angelika

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Andrea,

    da hast du eine echt klasse Karte gemacht. Die Fadengrafik wirkt sehr gut auf deiner Karte. Und du hast eine ganz tolle Farbkombi benommen. Klasse.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,

    "Fadengrafik" nennt man das also :) wieder was interessantes gelernt!

    Ich habe in der Aufregung des gestrigen Tages die Feinheiten gar nicht richtig bewundern können...aber am späten Abend hat Manfred gefragt, ob du einen "Stickautomaten" hast :) Eine unglaublich schöne Karte! Vielen Dank, dass du deine Freizeit dafür verwendet hast!

    Ganz liebe Grüße,

    susi

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin beim Herumdaddeln gerade über Deine wunderschöne Karte gestolpert. Absolute Spitze, Deine Fadengrafik! Und dazu die Farbcombi ... Deine Karte ist wirklich allererste Sahne.
    LG Uschi

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...