Sonntag, 10. März 2013

Zur Konfirmation

Hallo, da bin ich auch wieder!

Vielen Dank für die lieben Kommentare, die ihr wieder hier für mich hinterlassen habt. Es ist einfach ein Ansporn, wenn für die Bastelarbeiten auch Lob und Kritik geäußert werden.

Bereits letztes Wochenende habe ich im Auftrag meiner Kollegin eine Konfirmationskarte für ein Mädchen gebastelt. Die einzige Vorgabe meiner Kollegin war der Wunsch nach einer Tasche für das Geldgeschenk, alles andere hat sie mir überlassen.






Ich besitze keine Stempel mit Motiven, die zu diesem Thema passen könnten. Also habe ich mal im WWW gestöbert, ob ich eine Vorlage für die Fadengrafik finde. Und hier bin ich fündig geworden:
www.cardinspiations.com  Die Vorlage ist dort als "Wild rose mit Easter cross" kostenlos zum download zu finden.

Dazu habe ich ein uraltes Vorlagenbuch genutzt, welches hier im Regal steht. Dann ging die Suche nach passenden Papieren los. Am Ende habe ich mich für einen Bogen Designpapier von Magnolia entschieden. Damit die Karte stabil ist, habe ich Graupappe mit Papier von Kanban überzogen. Auf die Vorderseite habe ich dann die, auf weißem Cardstock gestickte Fadengrafik geklebt.

Das Falten hat mich erst mal etwas Nerven gekostet, dabei ist es im Grunde doch ganz einfach gewesen. Mit Eyelets  habe ich die Löcher für die Kordel stabilisiert. Es wird ja doch etwas dran gezogen, wenn die Karte zusammengefaltet und verschlossen wird.



Die Geldtasche ist mit einem kleinen Kreuz verziert. Dieses ist mit Hilfe einer Spellbinder-Stanze entstanden.

Seit ich die kleine Sizzis-Stanze "Beautiful Wings" besitze, entstehen die kleinen Schmetterlinge nur noch damit. Ich finde die Stanze so toll, weil ich gleich 5 verschieden große, geprägte Schmetterlinge mit einem Durchgang machen kann. *grins*
Die Ränder der Papiere auf den Innenseiten habe ich mit Stempelfarbe in rose` etwas eingefärbt.


Zur Konfirmation passen ja auch Weintrauben. In meiner Schatztruhe fand ich ein Charm in Form einer Traube, Kordel und Glitzersteinchen - schon war das Deko-Element fertig.

Um einen individuellen Text anzubringen steht meiner Kollegin die untere Mitte zur Verfügung.

 Die zusammengeklappte Karte passt in einen normalen DIN B6 Briefumschlag.


Jetzt bin ich ja mal gespannt, wie euch die Konfirmationskarte gefällt.

Liebe Grüße - eure Andrea
Meine Materialliste:
Cardstock in weiß und rose`
Graupappe, Designpapier von Magnolia und Kanban
Vorlage "Wild rose with Easter cross" von www.cardinspiations.com
Buch "Scrap-Karten, Kartengestaltung mit edlen Papieren" 
Sticker "Gott ist mit dir" und für die Ecken in Silber
Kordel von Artoz, Charms, Glitzersteinchen in rose`, Garn von AVEC
Stanzen von Spellbinder und Sizzix, Stempelkissen

Kommentare:

  1. Ich bin total entzückt von deiner Arbeit besonders die FG,ist wunderschön
    lg gertrude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gertrude
      ja hin und wieder mache ich gerne FG. Wenn nur das Einfädeln des Fadens nicht wäre... *grins*
      Liebe Grüße und schönen Sonntagabend - Andrea

      Löschen
  2. So ein wunderschöne Karte, die zugleich ein Geschenktäschen ist, hast Du schön gebastelt liebe Andrea.

    Liebe Sonntagsgrüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Angelika,
      vielen Dank für dein Lob. die Karte hat echt viel Spaß gemacht, da ja außer der Tasche keine Vorgaben waren.

      Liebe Grüße - Andrea

      Löschen
  3. Ich bin von Deiner FG-Karte sehr begeistert und finde sie wunderschön!
    Die zarten Farben gefallen mir besonders gut!!!
    LG Gisela

    AntwortenLöschen
  4. Wow wow wow Andrea, ich bin voll begeistert. Da hast du echt was ganz tolles gezaubert. Mensch sieht das gut aus. Klasse gemacht. Mein Kompliment.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,deine Kollegin wird begeistert sein,deine Arbeit sieht sehr edel aus und du hast alles richtig gemacht,ganz liebe Grüße von Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Ich komme leider erst jetzt zum schreiben, aber von dieser tollen Karte bin ich ja mal wieder restlos begeistert. Ein Traum von Karte. Hast Du wunderbar gemacht liebe Andrea. Und weisst Du was, ich werde sie nachmachen, weil ich für den 20. April auch noch eine Konfirmations Karte brauche und in diese Karte das Geldgeschenk einen schönen Platz findet.
    Vielen Dank für den Hinweis.

    Liebe Grüße-Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...