Montag, 25. Februar 2013

Zum Jubiläum

Das letzte Wochenende war mal wieder ziemlich kreativ.
Ein Betriebsjubiläum ist immer etwas besonderes. Demnächst steht auch in meinem Umfeld ein 25 Jähriges an. Ich habe die Karte schlicht gestaltet, da sie für einen Mann gedacht ist. Außerdem passt "niedlich" nicht zu ihm.
 Das Designpapier ist absichtlich nicht in grellen Farben. Auf übermäßigen Schnickschnack habe ich ebenfalls verzichtet. Zwei Pfeile, die aufwärts zeigen - das ist in diesem Fall genug. *smile*

 Ich habe drei kleine Labels mit Hilfe einer Schablone geprägt und anschließend die Ränder mit "Sulky"-Garnen von Gütermann gestickt. Das geprägte Muster unten ist mit Stickles beglimmert. Auf der Innenseite sind dann weitere Glücksklees. Ich finde für einen sportlichen Mann ist dieses Designpapier ganz passend. In die Taschen auf der Vorderseite können wir dann auch bequem den Gutschein einlegen. Da der Kollege gerne Tennis und Golf spielt, wollen wir für einen Gutschein eines Sportgeschäfts zusammen legen. Außerdem bietet uns die Innenseite noch genug Platz, um einen netten Spruch einzukleben und natürlich um zu unterschreiben.

Diese Kartenform finde ich raffiniert und sehr interessant. Sie eignet sich für so viele unterschiedliche Anlässe und ist, wenn man den Bogen "raus hat" schnell gefaltet. Ich bin gespannt, wie euch diese Karte gefällt. Die Anleitung findet ihr hier:

eure Andrea



Ich möchte mit meiner Karte an folgender Challenge teilnehmen:




Meine Materialliste:
Designpapier von Folia, Cardstock für die Labels und Verzierungen der Vorderseite
Prägeschablone von Marianne Design, Stickles "Stardust"
Stickgarn Sulky in verschiedenen Farbverläufen von Gütermann
Holzpfeile von Whiff of Joy, Schleifenbändchen, Ziersticker (Schriften)

Kommentare:

  1. Einfach toll gebastelt liebe Andrea, ich bin ganz begeistert.

    Liebe Grüße
    Angelika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Angelika! Vielen Dank für deinen Kommentar. Schön, dass dir mein Werk gefällt. Liebe Grüße und schönen Abend - Andrea

      Löschen
  2. Hallo Andrea,
    die Karte hat mich schon im Forum beeindruckt. Du hast wieder Dein ganzes Herzblut da reingesteckt. Wunderbar die Zusammenstellung der verschiedenen Papieren. Die Anleitung werde ich mir merken.
    Liebe Grüße
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Helga das ist ja das raffinierte, es ist nur ein Bogen 30,5 x 30,5 cm großer Bogen Designpapier, dazu noch die Bordüre aus Cardstock gestanzt - fertig!
      Ich freue mich, dass dir die Karte gefällt.
      Bussi - Andrea

      Löschen
  3. Hallo liebe Andrea,
    deine Karte gefällt mir sehr.. schöne dezente Farben, die harmonisch aufeinander abgestimmt wurden.. klasse

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea
    dieses Kärtchen ist dir super gelungen,und ich finde sehr passend für einen Herrn,toll gemacht
    glg anna

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Andrea,
    mir gefällt Deine Karte auch sehr gut. Ein absoluter Hingucker mit tollen Papieren und einer schönen Farbkombi. Sehr schön finde ich auch, wie Du die Tags umsäumt hast.
    Ich habe mich schon immer gefragt, wie diese Karte funktioniert. Vielen Dank für Deinen Hinweis.

    Liebe Grüße-Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Schlicht und beeindruckend, gefällt mir sehr gut
    Lieben Gruß Gisela
    CreativAtelier - Karten und mehr

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gisela,
      vielen Dank für deinen lieben Eintrag. Grüße deine Lieben herzlich von mir
      Andrea

      Löschen
  7. Hallöle Andrea,

    ich finde sie auch sehr passend für einen Mann. Mir gefällt sie.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    was füe eine tolle Karte.
    Vielen Dank für die Teilnahme an der Steckenpferdchen-Challenge. Viel Glück!
    LG
    Carola

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir Zeit für mich genommen hast

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...