Sonntag, 13. Januar 2013

Butterfly

Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntagabend. Ein "Herzlich willkommen" auf meinem Blog geht an meine neuen Follower Bastelkücken und Ingrid. Ich freue mich, dass ihr nun öfter bei mir vorbeisurfen wollt.
Ganz herzlich möchte ich mich bei euch allen für die lieben Kommentare bedanken, die ihr hier hinterlassen habt. Ist doch klar, dass ich mich ganz dolle freue. ****grins****

Bei dem kalten Wetter haben wir es vorgezogen daheim zu bleiben. Und was liegt da näher, als zu Basteln? Ich habe heute eine Gate-Fold-Karte für euch. Den Temperaturen entsprechend sind es eher "kalte" Farben, zu denen ich gegriffen habe. Das Hauptmotiv sind die Schmetterlinge, die auf dem tollen Bogen der Firma Urus "Schmetterlinge Motiv 73" zu finden sind.


Allerdings - ich konnte nicht so ganz auf meinen neuen Stempel von Magnolia verzichten. Ihr seht, er ist ganz schön geschrumpft. Im wahrsten Sinne des Wortes, denn ich habe zum ersten Mal mit Schrumpffolie gearbeitet. Den Schmetterling in der Mitte habe ich mit einer Stanze von Joy-Crafts gearbeitet.


Für das mittlere Innenteil habe ich mit einer Bordürenstanze den oberen Rand aus weißem Cardstock gestanzt. Die Bordüre wurde anschließend hinter den lindgrünen Cardstock und das Designpapier geklebt. Rechts und Links befinden sich an den Innenseiten der schmalen "Türen" noch kleine Taschen, in die man Tags einlegen kann.


Die Ecke habe ich mit einem Stanzer aus Resten des Bogens ausgestanzt und übereinander gelegt.
Auf dem unteren Bild könnt ihr die rechte Tür sehen.


Das Colorieren war gar nicht so einfach, weil die Copic-Ciao kaum auf der Folie zu erkennen waren. Nach dem Erhitzen mit dem Heißluftgerät sahen die Farben dann zum Glück kräftig aus. Obwohl ich wußte, dass das ursprüngliche Motiv auf nur noch ca. 45% schrumpfen wird, war ich am Ende doch überrascht, wie winzig das ist. **lach**


Ich hoffe, euch gefällt mein kleines Werk. Ein wenig Frühling, nachdem sich der Winter ja noch einmal mit Schnee und Kälte zurück gemeldet hat.

Mit dieser Karte möchte ich bei der Challenge von
Bastelantje "Alles erlaubt, außer Weihnachten"
teilnehmen.

Liebe Grüße - eure Andrea


Meine Materialliste:
Cardstock in hellblau, lindgrün und weiß
Designpapier "Schmetterlinge Motiv 73" von Ursus
Stanzen, Schleifenband in hellblau und mint
"Tilda with little Pocket"-Stempel aus der "With Love"-Collection 2013
Copic-Ciao-Stifte

Kommentare:

  1. Liebe Andrea,
    Du hast eine so wunderschöne Karte gewerkelt,
    ich bin begeistert.
    Herzlichst Ingrid

    AntwortenLöschen

  2. Hallo Andrea,
    super tolle Karte, so schöne Kombinationen von Papier, Stanzen und Stempel.
    Gefällt mir richtig gut, hab´mich gleich mal bei dir eingetragen.
    Vielleicht hast du Lust auch bei mir vorbei zu schauen.
    L.G.KarinNettchen

    AntwortenLöschen
  3. Hey meine liebe Andrea,
    eine tolle Karte hast du gemacht, wow, die Schmetterlinge sind echt toll. Aber das Innenleben ist auch perfekt. Bor, die ist dir sehr sehr gut gelungen.

    Lieben Gruß, Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Andrea

    Sooooo süss!!!
    Ganz ganz tolles Werk!!

    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Andrea,
    deine Karte ist sehr schön! Danke für deine Teilnahme an der Challenge vom Bastelantje Challenge Blog.
    Liebe Grüße Nelia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Andrea,

    die Karte ist ein Traum. Ich bin hin und weg von deiner Arbeit. Wundervolle Farben hast du verarbeitet. Die Gestaltung wieder in allen Details besonders liebevoll gemacht. Ich bin begeistert. Liebe Grüße Silvi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Andrea,deine karte ist ja ganz zauberhaft geworden,da stimmt einfach alles und die kleine Tilda passt auch wunderbar auf deine Karte,Liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  8. Andrea, auch diese Frühlings frische Karte hast Du Wunderschön und mit ganz viel Ideenreichtum gestaltet.
    Kleiner Tipp zur Schrumpf Folie: Ich schneide die Motive immer etwas großzügiger aus, damit sie nicht ganz so klein wirken. Auch zu langes föhnen lässt die Motive noch kleiner schrumpfen.
    Probier´s mal mit zwei gleichen Motiven aus.
    Deine Kleine Tilda finde ich trotzdem niedlich.
    Liebe Grüße Carmen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich, dass du dir heute Zeit für einen Besuch auf meinem Bastelblog genommen hast. Das ist in der schnelllebigen Zeit nicht selbstverständlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...